Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


Begriffsherkunft Detektiv

Die Herkunft des Wortes Detektiv kann auf die lateinische Sprache zurückgeführt werden. Das Ursprungswort lautete 'degetere'. Detegere heißt übersetzt aufdecken, enthüllen und entdecken.

Der in Deutschland geläufige Begriff Detektiv, oder auch Privatdetektiv, entstammt  der Übersetzung des englischen Begriffes 'private detective'.  Mit  'detective' wird im englischen Sprachraum ein  Dienstgrad bei der Polizei bezeichnet. Die Formulierung Private Detective soll wiederum den Unterschied zwischen einem Privatermittler und einem Staatsbeamten ermöglichen, bei dem es sich dann um einen Police Detective handelt.  Aus dieser Bezeichnung Private Detective wurde im deutschen Sprachraum der Begriff Privatdetektiv, wobei die offizielle Berufsbezeichnung in Österreich Berufsdetektiv lautet, aber im umgangssprachlichen Bereich eher nicht genutzt wird, sondern vielmehr auch die in Deutschland gängigen Begriffe Detektiv oder auch Privatdetektiv.  Heute wird gerne unterschieden zwischen einem Privatdetektiv und einem Wirtschaftsdetektiv, wobei die Übergänge aber fließend sind. Hintergrund sind einfach die Auftraggebe und die Arbeitsfelder, die man allerdings nicht sauber trennen kann.

Übrigens - eine Lizenz für einen Detektiv, von der man im Fernsehen oft etwas hört, gibt es in Deutschland für den Beruf des Detektiven nicht. Anders sieht es in manch anderen Ländern dieser Erde aus, wo sehr wohl eine Lizenz benötigt wird, um als Detektiv tätig zu werden. In manchen englischsprachigen Ländern wird der Private Detective tatsächlich Private Investigator genannt, woraus sich der Begriff Privatermittler ableitet.