Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


Definition Abhörgerät

Ein Abhörgerät wird in der Umgangssprache gerne Wanze oder auch Abhörmikrofon genannt. Unter einer Wanze versteht man Apparaturen  zur akustischen Verfolgung von Gesprächen oder Räumen. Eine Sonderform des Abhörgerätes ist das Babyfon, das zur Kontrolle von kleinen Kindern genutzt wird, seiner Bauweise nach aber durchaus ein Abhörgerät ist und theoretisch als solches missbraucht werden kann, wie die Abhöraffäre um den Porsche Vorstand in einem Hotel bewiesen hat. 

Die normale sprachgebräuchliche Nutzung eines Abhörgerätes meint alle Gerätschaften zum Abhören und Mithören des nicht öffentlich gesprochenen Wortes. Ein Abhörgerät muss nicht zwingend über ein eigenes Mikrofon verfügen. Vielmehr kann es auch  per Überwachung von Kommunikationsleitungen und Funkfrequenzen operieren. Das Abhören des nicht öffentlich gesprochenen Wortes ist nicht erlaubt und steht unter Strafe. Wenn Sie befürchten, dass man Sie abhört, dann können unsere Experten Ihnen in Form einer Suche nach Abhörgeräten helfen. Kontaktieren Sie uns von einem sicheren Ort unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Wir verkaufen weder Abhörgeräte noch Abhörmikrofone. Tatsächlich besitzen wir gar keine. Bitte nehmen Sie also von derartigen Anfragen Abstand und bedenken Sie, dass Sie sich mit dem illegalen Abhören von Gesprächen oder Telefonaten oder Räumen strafbar machen können. Wenn Sie aber befürchten, dass man Ihnen ein Abhörgerät oder Abhörmikrofon untergeschoben hat, sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Besuchen Sie dazu auch unser großes Themenportal www.Lauschabwehr24.de .