Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de


0800-Detektiv – Aichach ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Aichach für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Aichach gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

aichach ist die schwäbischen landkreises aichach-friedberg.



Quelle: WikiPedia

Versicherungsbetrug

Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt. Bei zweifelhaften Ansprüchen von Versicherungsnehmern oder Leistungsempfängern prüfen Detektive, ob mit betrügerischen Angaben versucht wird, Versicherungsleistungen in illegaler Form zu erschleichen.

Jeder  Versicherungsbetrüger betrügt nicht nur die Versicherung.  Vielmehr betrügt er die Gesamtheit aller Versicherten, da jede Schadenszahlung zu guter Letzt über höhere Beiträge von der Gesamtheit der Versicherten zurückgeholt wird.

Ein Besispielsfall für Versicherungsbetrug ist die Vortäuschung einer Arbeitsunfähigkeit zum Bezug von Krankentagegeld, während zeitgleich eine Arbeitstätigkeit oder der normale Beruf - meist auf selbstständiger Basis - oder aber eine Schwarzarbeit ausgeführt wird. Der reine Verdacht auf Leistungsbetrug reicht allerdings nicht, weil die Versicherung den wirklichen Status des vorgeblich Kranken beweisen muss. Hierbei sollte die Arbeitstätigkeit des Versicherten nach Möglichkeit an mehreren Tagen dokumentiert werden.

Detektive  ermitteln darüber hinaus  in Fällen von Versicherungsbetrug bezogen auf  den unrechtmäßigen Bezug von Rentenzahlungen, obschon die Gesundheit wiederhergestellt ist, beispielsweise im
Zusammenhang mit Invalidität, Ermittlung bei Transportschäden, Kfz Schäden, Hausratsversicherungsbetrug, Missbrauch der Berufsunfähigkeitsversicherung und vielen anderen Formen von Versicherungsbetrug.
Übrigens, der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft schätzt, dass etwa jeder Vierte  seine Versicherung vorsätzlich hintergeht. Die Schadensumme geht pro Jahr in die Milliarden.

Versicherungsbetrüger sind sehr findig. Sie stellen erheblich zu hohe Schadenforderungen oder führen bewusst Schadenfälle herbei. Andere machen falsche Angaben über  den Schadenablauf und die Folgen, um eine Versicherungsleistung zu erschleichen. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Schadenfälle oft dauerhaft oder über einen langen Zeitabschnitt eintreten, beispielsweise bei Rentenzahlungen oder Krankentagegeldzahlungen.

Ermittlungen im Zusammenhang mit Versicherungsbetrug werden in ganz Deutschland und auch weltweit durch unsere Detektive durchgeführt. Übrigens, Ermittler bei Schäden zum Nachteil von Versicherungen werden landläufig oft auch Versicherungsdetektive genannt. Wenn Sie einen solchen brauchen, um einen Versicherungsbetrug aufzudecken, rufen Sie uns an unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Spesenbetrug

Wenn ein Arbeitnehmer Spesenbetrug begeht, so ist das eine betrügerische Handlungen gegenüber seinem Arbeitgeber. Die Rechtsprechung sieht bei Spesenbetrug eine fristlose Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor, sofern der Spesenbetrug nachgewiesen werden kann. Dieser Nachweis ist dabei durch den Arbeitgeber in eindeutiger Form zu erbringen. Um dieses zu gewährleisten, ist eine zielgerichtete Beweisführung durch Detektive unserer Detektei eine erfolgversprechende Option.

Was sind typische Handlungen eines Mitarbeiters, der Spesenbetrug begeht? Generell sind es zunächst die Positionen, die ein Mitarbeiter, der beispielsweise eine reisende Tätigkeit für seinen Arbeitgeber durchführt, vorab in bar für seinen Arbeitgeber auslegt, wie zum Beispiel Kosten für ein  Hotel, Bewirtungskosten, oder auch Spritkosten. Die ausgelegten Beträge rechnet der Mitarbeiter dann später durch Vorlage von Belegen bei seinem Arbeitgeber ab. Nicht selten kommt es vor, dass hier die quittierten Beträge nicht mit den tatsächlich ausgezahlten Beträgen übereinstimmen. So versucht sich der Mitarbeiter einen finanziellen Vorteil zu verschaffen.  Dabei wird häufig durch den Mitarbeiter gar nicht bedacht, dass die Abrechnung gefälschter Quittungen oder überhöhter Abrechnungen nicht nur ein Grund für eine fristlose Kündigung sind, sondern auch strafbar sein können.

Die falsche Erfassung von Arbeitszeit (später anfangen und dafür früher aufhören bei falscher Zeitangabe zur Erlangung höherer Tagesspesen), die Einreichung falscher Tankquittungen (gerne auch das Volltanken des privaten Reservekanisters beim Tankvorgang mit dem Firmenwagen), die Abgabe von Restaurantrechnung oder Taxiquittungen mit im Vergleich zu den realen Zahlungen überhöhten Werten ("schreiben Sie bitte 20,00 Euro mehr auf und genehmigen Sie sich 5,00 Euro Trinkgeld"), falsche Kilometerangaben bei Nutzung des Privatwagens im Firmeneinsatz bei gleichzeitiger km-Geld Erstattung und viele weitere Delikte sind an der Tagesordnung, wenn die Detektive unserer Detektei Observationen zum Nachweis von Spesenbetrug durchführen.

Die exakte Dokumentation der Handlungsabläufe durch die Detektive beweist das Fehlverhalten des Arbeitnehmers in Form von Spesenbetrug, so dass der Arbeitgeber basierend auf dem Beweispaket der Detektei eine fristlose Kündigung aussprechen kann.

Wenn auch Sie die Befürchtung haben, dass einer Ihrer Mitarbeiter Sie durch Spesenbetrug hintergeht, so lassen Sie sich von einem Privatdetektiv unserer Detektei unverbindlich und in aller Stille beraten, welche Möglichkeiten der Beweisführung unter Zuhilfenahme einer Detektei bestehen. Wählen Sie dazu die kostenfreie Detektivrufnummer 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Aichach, Privatdetektiv Aichach, Privatermittler Aichach, Dedektiv Aichach passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).