Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de


0800-Detektiv – Bad Wünnenberg ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Bad Wünnenberg für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Bad Wünnenberg gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

bad wünnenberg ist eine kneipp-heilbad in nordrhein-westfalen, die im süden von ostwestfalen-lippe im bürener land liegt und zum kreis paderborn gehört. teile des stadtgebiets gehören naturräumlich bereits zum sauerland.



Quelle: WikiPedia

Personalüberprüfung

Personalüberprüfung ist nur ein Oberbegriff, der ein breit gefächertes Sortiment von Instrumenten enthält, ein Unternehmen vor Schäden zu bewahren.
Eine Personalüberprüfung kann dabei schon beginnen, bevor ein Mitarbeiter überhaupt eingestellt wird. Sofern an Hand der vorliegenden Bewerbungsunterlagen Verdachtsmomente über den Wahrheitsgehalt der Vita eines Bewerbers vorliegen, können Detektive diese Unterlagen auf Herz und Nieren prüfen um herauszufinden, in wie weit die darin gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen.
Im Rahmen einer solchen Bewerberüberprüfung können Detektive auch Ermittlungen anstellen und den privaten Leumund eines Bewerbers überprüfen. Selbstverständlich werden alle Ermittlungen auf diskrete Weise durchgeführt, denn schließlich soll der Bewerber ja nichts davon bemerken.

Einsatzfelder der Personalüberprüfung


Das Instrument der Personalüberprüfung wird häufig zur Aufklärung von Diebstählen im Unternehmen, bei Verdacht von Unterschlagung oder zur Aufklärung von Betrug herangezogen. Ein weiterer und sehr großer Arbeitsbereich, in dem Detektive immer wieder zur Personalüberprüfung herangezogen werden, ist Spesenbetrug und Arbeitszeitbetrug von Angestellten und Außendienstlern.
Die Überwachung von Mitarbeitern im Außendienst stellt dabei einen großen Teil der Arbeit von Detektiven dar. Im Rahmen einer solchen Mitarbeiterüberwachung soll eruiert werden, ob die von den Mitarbeitern im Arbeitsnachweis genannten Zeiten mit der Realität übereinstimmen. In vielen Fällen stellen unsere Detektive bei einer solchen Außendienstüberwachung fest, dass bereits am frühen Nachmittag die Arbeit beendet wurde und der Mitarbeiter anschließend privaten Aktivitäten nachging und im Arbeitsnachweis noch mehrere Stunden gearbeitet wurde.
Die Beobachtung vorgeblich arbeitsunfähiger Mitarbeiter ist ein weiterer großer Bereich der Personalüberprüfung, in dem unsere Detektive immer wieder im ganzen Bundesgebiet tätig werden. Dabei stellen wir tatsächlich immer wieder fest, dass ein angeblich arbeitsunfähiger Mitarbeiter den Tag damit verbringt, schwere Gartenarbeit zu erledigen, einen Umzug oder Renovierungsarbeiten durchführt oder gar einer unerlaubten Nebentätigkeit nachgeht.

Reagieren Sie bei Personalproblemen


Wenn es in Ihrem Unternehmen Probleme mit Mitarbeitern gibt, oder Sie Verdachtsmomente haben, dass die Unterlagen eines Bewerbers geschönt oder gar gefälscht sind oder dieser einen zweifelhaften Ruf hat, sollten Sie sich diskret und umfassend zum Thema Personalüberprüfung beraten lassen.
Unter der Rufnummer

0800 – DETEKTIV


0800 – 33 83 584


steht Ihnen einer unserer erfahrenen Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung, so dass Sie gemeinsam die Wege und Möglichkeiten einer Personalüberprüfung besprechen können. Denken Sie daran - Mitarbeiterkriminalität kann die Existenz eines jeden Unternehmens gefährden. Handel Sie im Zweifel jetzt.

Spesenbetrug

Wenn ein Arbeitnehmer Spesenbetrug begeht, so ist das eine betrügerische Handlungen gegenüber seinem Arbeitgeber. Die Rechtsprechung sieht bei Spesenbetrug eine fristlose Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor, sofern der Spesenbetrug nachgewiesen werden kann. Dieser Nachweis ist dabei durch den Arbeitgeber in eindeutiger Form zu erbringen. Um dieses zu gewährleisten, ist eine zielgerichtete Beweisführung durch Detektive unserer Detektei eine erfolgversprechende Option.

Was sind typische Handlungen eines Mitarbeiters, der Spesenbetrug begeht? Generell sind es zunächst die Positionen, die ein Mitarbeiter, der beispielsweise eine reisende Tätigkeit für seinen Arbeitgeber durchführt, vorab in bar für seinen Arbeitgeber auslegt, wie zum Beispiel Kosten für ein  Hotel, Bewirtungskosten, oder auch Spritkosten. Die ausgelegten Beträge rechnet der Mitarbeiter dann später durch Vorlage von Belegen bei seinem Arbeitgeber ab. Nicht selten kommt es vor, dass hier die quittierten Beträge nicht mit den tatsächlich ausgezahlten Beträgen übereinstimmen. So versucht sich der Mitarbeiter einen finanziellen Vorteil zu verschaffen.  Dabei wird häufig durch den Mitarbeiter gar nicht bedacht, dass die Abrechnung gefälschter Quittungen oder überhöhter Abrechnungen nicht nur ein Grund für eine fristlose Kündigung sind, sondern auch strafbar sein können.

Die falsche Erfassung von Arbeitszeit (später anfangen und dafür früher aufhören bei falscher Zeitangabe zur Erlangung höherer Tagesspesen), die Einreichung falscher Tankquittungen (gerne auch das Volltanken des privaten Reservekanisters beim Tankvorgang mit dem Firmenwagen), die Abgabe von Restaurantrechnung oder Taxiquittungen mit im Vergleich zu den realen Zahlungen überhöhten Werten ("schreiben Sie bitte 20,00 Euro mehr auf und genehmigen Sie sich 5,00 Euro Trinkgeld"), falsche Kilometerangaben bei Nutzung des Privatwagens im Firmeneinsatz bei gleichzeitiger km-Geld Erstattung und viele weitere Delikte sind an der Tagesordnung, wenn die Detektive unserer Detektei Observationen zum Nachweis von Spesenbetrug durchführen.

Die exakte Dokumentation der Handlungsabläufe durch die Detektive beweist das Fehlverhalten des Arbeitnehmers in Form von Spesenbetrug, so dass der Arbeitgeber basierend auf dem Beweispaket der Detektei eine fristlose Kündigung aussprechen kann.

Wenn auch Sie die Befürchtung haben, dass einer Ihrer Mitarbeiter Sie durch Spesenbetrug hintergeht, so lassen Sie sich von einem Privatdetektiv unserer Detektei unverbindlich und in aller Stille beraten, welche Möglichkeiten der Beweisführung unter Zuhilfenahme einer Detektei bestehen. Wählen Sie dazu die kostenfreie Detektivrufnummer 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Bad Wünnenberg, Privatdetektiv Bad Wünnenberg, Privatermittler Bad Wünnenberg, Dedektiv Bad Wünnenberg passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).