Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Blumberg ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Blumberg für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Blumberg gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

thumb|200px|das zollamt von fützen an der deutsch-schweizerischen grenze blumberg ist eine stadt 19 km südlich von deutsch-schweizerischen grenze in baden-württemberg.



Quelle: WikiPedia

Fallstudie: Großkrimineller Vermögensberater verhaftet

Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Vermögensberatung hatte eine Berliner Firma eine Unmenge ihrer Kunden dazu gebracht, Beträge in Millionenhöhe bei einem, wie sich später herausstellte, dubiosen Unternehmen einzuzahlen. Durch großsprecherische Rendite wurde vermögende Kundschaft veranlasst, mehr und mehr Geld locker zu machen und anzulegen. Beflügelt durch zwischenzeitlich großzügige Renditeauszahlungen floss laufend neues Geld. Unterstützend wurden Unmengen an qualitativ hochwertigem Prospektmaterial über die Vermögensberatung geschickt unter die Leute gebracht. Mund-zu-Mund-Propaganda, auch über Steuerberatern zu deren Klientel, tat ihr Übriges. Der Clou war, dass dieses Anlageunternehmen der oben erwähnten Vermögensberatung gehörte und einen Großteil der Gelder veruntreute. Das meiste Geld floss über dunkle Kanäle letztlich zum Segen der Firmeninhaber ins Ausland. Ausgeschüttete Rendite würde ausschließlich von neuen Einzahlungen der Kundschaft entnommen. 


Ein Konsortium geschädigter Kunden beauftragte unsere Detektive, die beträchtliche Vermögenswerte sichern konnten. Unter anderem konnte ein Wechselpaket in Höhe von 24 Millionen sichergestellt werden. 


Eine Villa im bekannten, mondänen, schweizerischen Morcote, oberhalb des Luganer Sees, ehemaliger Besitz einer rheinischen Großindustriefamilie, konnte so ebenfalls sichergestellt werden. In unmittelbarer Nähe befand sich das äußerst großzügige Anwesen des Sängers Peter Alexander.


Durch ein Scheingeschäft wurde von einem Detektiv der Drahtzieher der dubiosen Firmen in ein Flugzeug nach Berlin gelockt. Gleichzeitig hatten wir dafür gesorgt, dass ein Gerichtsvollzieher mit im Flugzeug saß, der dem Betrüger einen gerichtlichen Zustellungsbescheid übergab. Dieses war vorher nicht möglich, da ein fester Wohnsitz nicht bekannt war. Über die durch die Detektive bestens informierte Steuerfahndung wurde dafür gesorgt, dass in Berlin am Flughafen die Handschellen klickten. Der Delinquent wurde daraufhin ins Berliner Moabitgefängnis eingeliefert, wo er mit einem unserer Ermittler konfrontiert wurde. Unvergessen blieb diesem der Ausspruch des stets sehr seriös auftretenden Gauners: „Jeder Mensch hat seinen IQ, ich habe den meinen“.


Den Ausgang des Verfahrens zu schildern, würde den Rahmen dieser Fallstudie in erheblichem Maße sprengen.

Spesenbetrug

Wenn ein Arbeitnehmer Spesenbetrug begeht, so ist das eine betrügerische Handlungen gegenüber seinem Arbeitgeber. Die Rechtsprechung sieht bei Spesenbetrug eine fristlose Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor, sofern der Spesenbetrug nachgewiesen werden kann. Dieser Nachweis ist dabei durch den Arbeitgeber in eindeutiger Form zu erbringen. Um dieses zu gewährleisten, ist eine zielgerichtete Beweisführung durch Detektive unserer Detektei eine erfolgversprechende Option.

Was sind typische Handlungen eines Mitarbeiters, der Spesenbetrug begeht? Generell sind es zunächst die Positionen, die ein Mitarbeiter, der beispielsweise eine reisende Tätigkeit für seinen Arbeitgeber durchführt, vorab in bar für seinen Arbeitgeber auslegt, wie zum Beispiel Kosten für ein  Hotel, Bewirtungskosten, oder auch Spritkosten. Die ausgelegten Beträge rechnet der Mitarbeiter dann später durch Vorlage von Belegen bei seinem Arbeitgeber ab. Nicht selten kommt es vor, dass hier die quittierten Beträge nicht mit den tatsächlich ausgezahlten Beträgen übereinstimmen. So versucht sich der Mitarbeiter einen finanziellen Vorteil zu verschaffen.  Dabei wird häufig durch den Mitarbeiter gar nicht bedacht, dass die Abrechnung gefälschter Quittungen oder überhöhter Abrechnungen nicht nur ein Grund für eine fristlose Kündigung sind, sondern auch strafbar sein können.

Die falsche Erfassung von Arbeitszeit (später anfangen und dafür früher aufhören bei falscher Zeitangabe zur Erlangung höherer Tagesspesen), die Einreichung falscher Tankquittungen (gerne auch das Volltanken des privaten Reservekanisters beim Tankvorgang mit dem Firmenwagen), die Abgabe von Restaurantrechnung oder Taxiquittungen mit im Vergleich zu den realen Zahlungen überhöhten Werten ("schreiben Sie bitte 20,00 Euro mehr auf und genehmigen Sie sich 5,00 Euro Trinkgeld"), falsche Kilometerangaben bei Nutzung des Privatwagens im Firmeneinsatz bei gleichzeitiger km-Geld Erstattung und viele weitere Delikte sind an der Tagesordnung, wenn die Detektive unserer Detektei Observationen zum Nachweis von Spesenbetrug durchführen.

Die exakte Dokumentation der Handlungsabläufe durch die Detektive beweist das Fehlverhalten des Arbeitnehmers in Form von Spesenbetrug, so dass der Arbeitgeber basierend auf dem Beweispaket der Detektei eine fristlose Kündigung aussprechen kann.

Wenn auch Sie die Befürchtung haben, dass einer Ihrer Mitarbeiter Sie durch Spesenbetrug hintergeht, so lassen Sie sich von einem Privatdetektiv unserer Detektei unverbindlich und in aller Stille beraten, welche Möglichkeiten der Beweisführung unter Zuhilfenahme einer Detektei bestehen. Wählen Sie dazu die kostenfreie Detektivrufnummer 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Blumberg, Privatdetektiv Blumberg, Privatermittler Blumberg, Dedektiv Blumberg passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).