Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Dessau ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Dessau für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Dessau gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

dessau war eine land oberzentren des bundeslandes. die nächsten größeren städte sind halle (saale), etwa 40 km südwestlich, leipzig, etwa 52 km südlich und magdeburg, etwa 65 km nordwestlich. historisch war dessau hauptstadt und residenz des fürsten-, späteren herzogtums anhalt-dessau und anhalt.



Quelle: WikiPedia

Gefahr: Faktor Mensch

Die Gefahr des Informations-und Datenverlusts in allen Betrieben ist groß. Bei all den technischen Möglichkeiten der Unternehmenssicherheit sollte aber dem wohl wichtigsten Punkt für Gefährdungspotenzial, dem „Faktor Mensch" immer die größte Bedeutung beigemessen werden.
Der Großkonzern Microsoft hat dazu eine Sicherheitsstudie durchgeführt. Hierzu wurde eine Befragung von Sicherheitsverantwortlichen in Firmen vorgenommen. Die Ergebnisse der Studie brachten es auf den Punkt:
• Bedeutendste Gefahr bleibt „Irrtum und Nachlässigkeit eigener Mitarbeiter".
• Größerer Einfluss von technischem Versagen bei Datenunfällen.
• Malware ist die Gefahr mit dem größten Zuwachs.
• Unbefriedigende Sicherheitslage bei Notebooks, PDA-Nutzung, Home- oder Telearbeitsplätzen und WLAN.

Gut geschulte und für Gefahrenpunkte sensibilisierte Arbeitnehmer sind von größerer Bedeutung  als eine Firewall oder jedes noch so sichere Schloss an der Tür. Denn eines ist klar: Was hilft die ganze teure Technik, wenn ein Mitarbeiter beispielsweise die Einstellungen der Firewall deaktiviert.
In der Vergangenheit sahen sich  Geschäftsführer von mittelständischen Firmen oft mit großen Schäden durch den Faktor Mensch konfrontiert, die einen Punkt gemeinsam hatten:
Man hätte sie mit vergleichsweise geringem Aufwand vermeiden können. Die Zukunftsstrategie für Unternehmenssicherheit heißt daher Prävention! Dazu zählt auch die sorgfältige Auswahl des Personals und kontinuierliche Checks der Betriebsräumlichkeiten beispielsweise durch Lauschabwehr oder IT-Sweeps. Gerne helfen wir Ihnen bei präventiven Maßnahmen weiter. Lassen Sie sich unverbindlich beraten:
0800-DETEKTIV (0800-33 83 584)

Fallstudie: Schuldnerermittlung

Bei einem deutschen Konzern war von jetzt auf gleich ein Großschuldner verschwunden. Auch für den zuständigen Gerichtsvollzieher war der Schuldner nicht mehr erreichbar. Er sei ins Ausland gezogen hieß es allenthalben.  Auch von seiner Familie wurde das behauptet.


Somit blieb für den Konzern nur noch der Gang zu einer Detektei, die diese Auslandsanschrift ausfindig machen sollte. Nach kurzer Zeit konnte ein Detektiv im Rahmen seiner Recherchen tatsächlich eine angebliche Anschrift im benachbarten Ausland ermitteln. Eine Vor-Ort-Ermittlung brachte dann aber das Ergebnis, dass es zwar die Straße gab, doch dort wo die vorgebliche Hausnummer sein sollte, konnten nur unbebaute Felder vorgefunden werden.


Mit Hilfe von Recherchen in der Nachbarschaft an der alten Wohnanschrift sollte alsdann versucht werden herauszufinden, ob der „verschollene“ Schuldner nicht doch noch an der alten Adresse in Deutschland aufhältig sei. Schnell konnten hierbei eindeutige Indizien eruiert werden, dass der Schuldner oft bei der Familie gesehen werde.


Daher wurde eine sofortige Beobachtung des Hauses durchgeführt. Im Zuge der Observation konnte festgestellt werden, dass der angeblich im Ausland wohnende Schuldner jeden Abend  zur Wohnadresse kam und erst jeweils am nächsten Morgen wieder abfuhr. Eine Beobachtung an unterschiedlichen Tagen bestätigte den Verdacht, dass der Schuldner gar nicht ins Ausland gezogen war, sondern diesen Umzug nur vorgetäuscht hatte, um sich vor seinen Gläubigern verstecken zu können.


Darum wurde eine abschließende Beobachtung des Wohnobjektes durchgeführt, die in Abstimmung mit dem zuständigen Gerichtsvollzieher stattfand. Der Detektiv informierte den Gerichtsvollzieher unmittelbar telefonisch, als der Schuldner wieder sein Wohnhaus betrat. Daraufhin konnte der Gerichtsvollzieher die weiteren Vollstreckungsschritte einleiten, obschon dem Gerichtsvollzieher gegenüber der Schuldner zunächst wieder durch die Familie verleugnet wurde, was aber durch den anwesenden Detektiv sofort wiederlegt werden konnte.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Dessau, Privatdetektiv Dessau, Privatermittler Dessau, Dedektiv Dessau passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).