Ihre Detektei – Detektive ermitteln 0800detektiv.de - Detektive ermitteln


0800-Detektiv – Dransfeld ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Dransfeld für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Dransfeld gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

dransfeld ist eine stadtgemeinde in südniedersachsen im landkreis göttingen und sitz der samtgemeinde dransfeld.



Quelle: WikiPedia

Krankenstatistik öffentlicher Dienst


Beamte und Staatsdiener sind länger krank - das ergab eine Veröffentlichung einer neuen Studie am 11.01.2010 zum Krankenstand in Deutschland. Im Schnitt ist jeder staatlich Beschäftigte 16,3 Tage pro Jahr krank, bei den Angehörigen des öffentlichen Dienstes sind es sogar 22,2 Tage. Damit liegt der Krankenstand bei der öffentlichen Hand weit über dem in der Privatwirtschaft.  Übrigens: Spitzenreiter bei den Kranken sind die Beschäftigten des Bundestages.



Wenn in Ihrem Unternehmen aufgrund einer hohen Fehlzeitenquote der Verdacht besteht, dass einzelne Mitarbeiter ihre Krankheit nur simulieren, um den Krankenstand für anderweitige Aktivitäten zu nutzen wie Schwarzarbeit, Umzug, Renovierungsarbeiten oder einfach nur Feierlichkeiten und Urlaub, dann sollten Sie über die Option nachdenken, eine auf Mitarbeiterüberprüfung spezialisierte Detektei einzuschalten, die bei dem Bestehen von konkreten Verdachtsmomenten prüft, ob der Kranke sich wirklich dem Genesungs-und Gesundungsverlauf widmet, oder Sie mit dem gelben Schein nur hintergeht.  Gerne berät Sie ein Privatdetektiv kostenfrei über die Möglichkeit einer Krankenüberwachung unter der Infohotline 0800- 33 83 584 (0800-DETEKTIV).

Fallstudie: Betrug mit TÜV-Plaketten aufgeklärt

Eine Gesellschaft zur Kontrolle von technischen Sicherheitsaspekten an Motorfahrzeugen befürchtete, dass ein Prüfer die Plaketten in nicht legaler Art  an unbefugte dritte Personen übergab, ohne dass der Prüfer tatsächlich eine Prüfung an den abzunehmenden Fahrzeugen vornahm.


Aus diesem Grund wurde dieser im Tatverdacht stehende Prüfer zum einen einer Überwachung durch Detektive unterzogen um zu ermitteln, welche Fahrzeuge er tatsächlich kontrollierte und zum anderen wurden zurückliegende Prüfvorgänge auf eventuell verdächtige Manipulationen hin überprüft.


Der Vergleich der  Beobachtungsberichte der ermittelnden Privatdetektive mit den Protokollen der Prüfungen ergab dann eine nicht erklärbare Abweichung zwischen Soll- und Ist-Werten. Gleichzeitig ergaben Überprüfungen von Prüfvorgängen, die weiter in der Vergangenheit lagen, dass auch dort Ungereimtheiten vorlagen, die unerklärlich waren. So war ein Fahrzeug zum Zeitpunkt der angeblich vorgenommen technischen Prüfung sicher und beweisbar nicht in der Nähe der Räumlichkeiten der Prüfstelle gewesen, so dass eine Prüfung des Fahrzeuges nicht vorgenommen worden sein konnte. Ein zweites Fahrzeug hatte trotz kürzlich angeblich erfolgter erfolgreicher Prüfung keine fachgerechte Plakette, so dass auch hier unerklärbare Ungereimtheiten vorlagen. Nachdem die Privatermittler auch weitere verdächtige Fälle herausgearbeitet hatten, zog die auftraggebende Organisation sofort die Notbremse und nahm den Prüfer aus dem Dienst. Die aus dem Verhalten des Prüfers resultierenden strafrechtlichen Konsequenzen sind übrigens erheblich. Dabei mussten die Privatermittler als Zeugen vor den Behörden aussagen.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Dransfeld, Privatdetektiv Dransfeld, Privatermittler Dransfeld, Dedektiv Dransfeld passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).