Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Elsterwerda ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Elsterwerda für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Elsterwerda gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

thumb|upright=1.33|stadtkirche st. katharina mit kursächsischer postmeilensäule thumb|upright=1.33|Übersichtskarte von elsterwerda thumb|upright=1.66|elsterwerda im schraden elsterwerda ist eine brandenburgischen naturparks niederlausitzer heidelandschaft und an der westlichen grenze des schradens, einem niederungsgebiet der schwarzen elster. der ort gehörte bis 1815 zum kursächsischen amt hayn und wurde nach der durchführung der teilung sachsens nach den bestimmungen des landkreises liebenwerda. nach der kreisgebietsreform in brandenburg kam elsterwerda 1993 zum neugebildeten landkreis elbe-elster. die stadt erfüllt seit 1995 gemeinsam mit bad liebenwerda die funktion eines mittelzentrums in funktionsergänzung und wurde 2005 durch den ostdeutschen sparkassen- und giroverband mit dem unternehmerpreis kommune des jahres ausgezeichnet. ihr größter industriezweig ist die metallindustrie mit gegenwärtig 15 unternehmen und zirka 700 beschäftigten. außerdem genießt die stadt auf grund ihrer vorhandenen bildungseinrichtungen einen guten ruf als schulstadt.



Quelle: WikiPedia

Personensuche

Die Personensuche ist ein gängiges Tätigkeitsfeld für Detektive. Bei der Suche nach Personen kann es um verschiedenste Sachverhalte gehen, wie zum Beispiel die Suche nach Schuldnern, die wie vom Erdboden verschwunden sind, die Suche nach Familienmitgliedern, die Suche nach Erben oder auch einfach nur die Suche nach einem alten Freund oder einer alten Freundin, die man aus den Augen verloren hat. Nicht zu vergessen sind natürlich auch Suchaufträge nach Personen, die sich Ihrer Pflicht zur Zahlung von Unterhalt zu entziehen versuchen.


In der Regel ist es bei der Personensuche nicht mit einer einfachen Einwohnermeldeamtsanfrage getan. Das haben die Kunden meist schon selber vergeblich versucht. Auch die Nutzung einer Personensuchmaschine hilft in solchen Fällen meist nicht weiter. Um erfolgreich die untergetauchte oder verschwundene Person finden zu können, bedarf es meist größerer Anstrengungen. Je mehr Ausgangsdaten von der gesuchten Person vorhanden sind, desto besser. Je weniger Daten es gibt, desto schwieriger kann es werden. Die Suche nach einem Heinz Müller, von dem man nur weiß, dass er mal in Bayern gewohnt hat, ist allerdings ziemlich sinnlos. Etwas genauer sollten die Daten schon sein.


Ob eine Personensuche erfolgreich sein wird, weiß man leider vorher nie. Es gibt Menschen, die kann man nicht finden. Dient jemand nun in der französischen Fremdenlegion oder als Nichtsesshafter auf der Straße, dann wird auch ein Detektiv an seine Grenzen stoßen. Was eine Detektei speziell in Ihrem Fall von Personensuche machen kann, erfahren Sie bei einer unverbindlichen Beratung über die kostenfreie Detektivhotline 0800-DETEKTIV (o800-33 83 584).

Versicherungsbetrug

Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt. Bei zweifelhaften Ansprüchen von Versicherungsnehmern oder Leistungsempfängern prüfen Detektive, ob mit betrügerischen Angaben versucht wird, Versicherungsleistungen in illegaler Form zu erschleichen.

Jeder  Versicherungsbetrüger betrügt nicht nur die Versicherung.  Vielmehr betrügt er die Gesamtheit aller Versicherten, da jede Schadenszahlung zu guter Letzt über höhere Beiträge von der Gesamtheit der Versicherten zurückgeholt wird.

Ein Besispielsfall für Versicherungsbetrug ist die Vortäuschung einer Arbeitsunfähigkeit zum Bezug von Krankentagegeld, während zeitgleich eine Arbeitstätigkeit oder der normale Beruf - meist auf selbstständiger Basis - oder aber eine Schwarzarbeit ausgeführt wird. Der reine Verdacht auf Leistungsbetrug reicht allerdings nicht, weil die Versicherung den wirklichen Status des vorgeblich Kranken beweisen muss. Hierbei sollte die Arbeitstätigkeit des Versicherten nach Möglichkeit an mehreren Tagen dokumentiert werden.

Detektive  ermitteln darüber hinaus  in Fällen von Versicherungsbetrug bezogen auf  den unrechtmäßigen Bezug von Rentenzahlungen, obschon die Gesundheit wiederhergestellt ist, beispielsweise im
Zusammenhang mit Invalidität, Ermittlung bei Transportschäden, Kfz Schäden, Hausratsversicherungsbetrug, Missbrauch der Berufsunfähigkeitsversicherung und vielen anderen Formen von Versicherungsbetrug.
Übrigens, der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft schätzt, dass etwa jeder Vierte  seine Versicherung vorsätzlich hintergeht. Die Schadensumme geht pro Jahr in die Milliarden.

Versicherungsbetrüger sind sehr findig. Sie stellen erheblich zu hohe Schadenforderungen oder führen bewusst Schadenfälle herbei. Andere machen falsche Angaben über  den Schadenablauf und die Folgen, um eine Versicherungsleistung zu erschleichen. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Schadenfälle oft dauerhaft oder über einen langen Zeitabschnitt eintreten, beispielsweise bei Rentenzahlungen oder Krankentagegeldzahlungen.

Ermittlungen im Zusammenhang mit Versicherungsbetrug werden in ganz Deutschland und auch weltweit durch unsere Detektive durchgeführt. Übrigens, Ermittler bei Schäden zum Nachteil von Versicherungen werden landläufig oft auch Versicherungsdetektive genannt. Wenn Sie einen solchen brauchen, um einen Versicherungsbetrug aufzudecken, rufen Sie uns an unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Elsterwerda, Privatdetektiv Elsterwerda, Privatermittler Elsterwerda, Dedektiv Elsterwerda passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).