Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Eltmann ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Eltmann für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Eltmann gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

eltmann ist eine unterfränkischen landkreis haßberge.



Quelle: WikiPedia

Nachrichtendienst: Geheimoperation Condor

Aus der Geschichte der nachrichtendienstlichen Ermittler


Als 1989 die DDR vor einer Zerreißprobe stand, hatte es der Bundesnachrichtendienst geschafft, einen Top-Agenten aus der DDR anzuwerben, der geheime Informationen aus dem Herz der Staatsführung der DDR lieferte. Ein Agent, der nicht des Geldes wegen, sondern aus der persönlichen Überzeugung heraus agierte. Die DDR Ermittler versuchten dringlichst, den Spion zu stoppen. Das war der Beginn der Geheimoperation Condor.


Der ostdeutsche Mann war im schwierigen Jahr 1989 die bedeutendste Quelle des BND zur der Aufklärung in der DDR. Aber bereits im Frühjahr des gleichen Jahres hatte sich die Hauptabteilung II des MfS (Ministerium für Staatssicherheit), die  für die Spionageabwehr verantwortlich war, auf die Spur des Agenten gesetzt.


Daher wurde ein Sonderoperativvorgang (SOV) unter der Bezeichnung Condor ausgeführt. Die MfS Ermittler nannten in dem SOV den verdächtigen Spion nur noch mit dem Tarnnamen Condor. Dieser Vorgang kann nunmehr in der Birthler Behörde in Berlin nachgelesen werden und beinhaltet die beeindruckende Geschichte des Spions, der aus der Kälte  kam und sich in der Endphase der DDR für den Westen entschied und extrem wichtige Informationen lieferte.


Auch heute gibt es eine Vielzahl von Agenten und Nachrichtendiensten, die nicht nur zur Aufklärung, sondern auch zur unmittelbaren Spionage eingesetzt werden - nicht nur gegen Staaten, sondern häufig gegen Betriebe, um geheime Geschäftsinformationen und Know-how abzugraben. Häufig wird dazu das Mittel des illegalen Abhörens eingesetzt. Diese Gefahr ist permanent gegeben und keine Firma ist davor sicher, wenn sie sich nicht optimal schützt. Sind Sie sicher, dass bei ihnen nicht abgehört wird? Eine Lauschabwehr schafft Klarheit. Gerne helfen Ihnen unsere Detektive dabei, Ihr Know-how vor fremden Zugriffen durch Abhöraktionen zu schützen, damit Sie nicht Ziel einer Operation Condor werden.

Spesenbetrug

Wenn ein Arbeitnehmer Spesenbetrug begeht, so ist das eine betrügerische Handlungen gegenüber seinem Arbeitgeber. Die Rechtsprechung sieht bei Spesenbetrug eine fristlose Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor, sofern der Spesenbetrug nachgewiesen werden kann. Dieser Nachweis ist dabei durch den Arbeitgeber in eindeutiger Form zu erbringen. Um dieses zu gewährleisten, ist eine zielgerichtete Beweisführung durch Detektive unserer Detektei eine erfolgversprechende Option.

Was sind typische Handlungen eines Mitarbeiters, der Spesenbetrug begeht? Generell sind es zunächst die Positionen, die ein Mitarbeiter, der beispielsweise eine reisende Tätigkeit für seinen Arbeitgeber durchführt, vorab in bar für seinen Arbeitgeber auslegt, wie zum Beispiel Kosten für ein  Hotel, Bewirtungskosten, oder auch Spritkosten. Die ausgelegten Beträge rechnet der Mitarbeiter dann später durch Vorlage von Belegen bei seinem Arbeitgeber ab. Nicht selten kommt es vor, dass hier die quittierten Beträge nicht mit den tatsächlich ausgezahlten Beträgen übereinstimmen. So versucht sich der Mitarbeiter einen finanziellen Vorteil zu verschaffen.  Dabei wird häufig durch den Mitarbeiter gar nicht bedacht, dass die Abrechnung gefälschter Quittungen oder überhöhter Abrechnungen nicht nur ein Grund für eine fristlose Kündigung sind, sondern auch strafbar sein können.

Die falsche Erfassung von Arbeitszeit (später anfangen und dafür früher aufhören bei falscher Zeitangabe zur Erlangung höherer Tagesspesen), die Einreichung falscher Tankquittungen (gerne auch das Volltanken des privaten Reservekanisters beim Tankvorgang mit dem Firmenwagen), die Abgabe von Restaurantrechnung oder Taxiquittungen mit im Vergleich zu den realen Zahlungen überhöhten Werten ("schreiben Sie bitte 20,00 Euro mehr auf und genehmigen Sie sich 5,00 Euro Trinkgeld"), falsche Kilometerangaben bei Nutzung des Privatwagens im Firmeneinsatz bei gleichzeitiger km-Geld Erstattung und viele weitere Delikte sind an der Tagesordnung, wenn die Detektive unserer Detektei Observationen zum Nachweis von Spesenbetrug durchführen.

Die exakte Dokumentation der Handlungsabläufe durch die Detektive beweist das Fehlverhalten des Arbeitnehmers in Form von Spesenbetrug, so dass der Arbeitgeber basierend auf dem Beweispaket der Detektei eine fristlose Kündigung aussprechen kann.

Wenn auch Sie die Befürchtung haben, dass einer Ihrer Mitarbeiter Sie durch Spesenbetrug hintergeht, so lassen Sie sich von einem Privatdetektiv unserer Detektei unverbindlich und in aller Stille beraten, welche Möglichkeiten der Beweisführung unter Zuhilfenahme einer Detektei bestehen. Wählen Sie dazu die kostenfreie Detektivrufnummer 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Eltmann, Privatdetektiv Eltmann, Privatermittler Eltmann, Dedektiv Eltmann passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).