Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de


0800-Detektiv – Freudenstadt ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Freudenstadt für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Freudenstadt gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

freudenstadt ist eine hochplateau am ostrand des heilklimatischer und kneipp-kurort und eine traditionsreiche tourismusstadt. die geschichte freudenstadts ist geprägt von planmäßigem aufbau und zerstörung. auch wegen ihrer exponierten geographischen lage wurde sie immer wieder zum spielball der mächtigen.<ref group="a">gemeint ist, dass es lange zeit vom wohlwollen der mächtigen abhing, ob die stadt in Ödnis versank oder durch gezielte finanzielle unterstützung sowie ansiedlungsversuche leben einkehrte. militärische befestigungen, wie die alexanderschanze oder der westwall im zweiten weltkrieg mit dem führerhauptquartier sorgten zudem stets für aufmerksamkeit beim kriegsgegner, worunter letztendlich die zivilbevölkerung zu leiden hatte. nach den trümmern des zweiten weltkrieges waren es erneut „auswärtige“, die über die geschicke der stadt mitentschieden. näheres ist im abschnitt geschichte zu lesen.</ref> 1599 wurde die stadt von herzog friedrich&nbsp;i. von württemberg als beabsichtigte residenz des herzogtums dreißigjährige krieg und der zweite weltkrieg waren harte landkreises freudenstadt. für die umliegenden gemeinden bildet es ein gemeinden bad rippoldsau-schapbach und seewald besteht eine verwaltungsgemeinschaft.



Quelle: WikiPedia

Arbeitnehmerbeobachtung

Auch das Bundesarbeitsgericht hat erklärt, dass eine Arbeitnehmerbeobachtung gerechtfertigt sein kann. Sofern es begründete Verdachtsmomente gegen einzelne Arbeitnehmer gibt, darf der Arbeitgeber externe Kontrollinstitutionen beauftragen, um in einem Verdachtsfall eine Arbeitnehmerbeobachtung durchführen zu lassen. Die Zustimmung eines Betriebsrats zur Einschaltung einer Detektei ist dabei nicht notwendig laut Beschluss des Bundesarbeitsgerichts 1 ABR 26/90. Dort heißt es, dass der Einsatz von Detektiven zur Überwachung von Arbeitnehmern bei der Erfüllung ihrer Arbeitspflicht nicht der Mitbestimmung des Betriebsrats unterliegt.

Eine Videoüberwachung im Betrieb ist allerdings nur statthaft, wenn zuvor das schutzwürdige Interesse des Arbeitgebers durch nachvollziehbare Anhaltspunkte festgestellt wurde. Dieses ist beispielsweise als Präventivmaßnahme gegen Diebstähle gegeben.  Bei der Prävention wird die Videoüberwachungsanlage in offener und somit sichtbarer Form eingesetzt. Die Arbeitnehmer sind darüber in Kenntnis zu setzen.  Bei der Videoüberwachung als Präventivmaßnahme ist eine Abstimmung mit dem  Betriebsrat notwendig, sofern es einen solchen gibt. Bei einem konkreten Tatverdacht auf Mitarbeiterdiebstahl ist es allerdings auch möglich, eine verdeckte Videoüberwachung zu installieren, ohne die Mitarbeiter zu informieren, da die Videoüberwachung ansonsten ins Leere gehen würde. Eine Audioüberwachung erfolgt grundsätzlich nie, da das Abhören von Gesprächen oder Mitarbeitern nicht statthaft und in der Regel sogar strafbar ist. Von Anfragen zu dem Thema Abhören von Mitarbeitern bitten wir Abstand zu nehmen, da wir diese grundsätzlich ablehnen.

Der Hauptaspekt der Arbeitnehmerbeobachtung liegt bei der Kontrolle von krankgeschriebenen Mitarbeitern, die im Verdacht stehen, die Krankheit lediglich zu simulieren.

Der Arbeitgeber darf sowohl unangemeldete Hausbesuche beim Arbeitnehmer machen und auch eine  Überwachung  des Arbeitnehmers durch Privatdetektive während des Krankenstandes veranlassen.  Wird der Arbeitnehmer überführt und kann ihm ein Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall  bewiesen werden, dann sind eine Abmahnung oder eine ( fristlose) Kündigung die Folge. Auch eine Strafanzeige gegen den Betrüger ist nicht ausgeschlossen. Wird der Arbeitnehmer überführt, können die  Lohnfortzahlung gestoppt werden und die Detektivkosten zurückgefordert werden, da diese gemäß  §91 ZPO als Schadensersatz vom Arbeitnehmer eingefordert werden können.

Bei Fällen einer notwendigen Arbeitnehmerüberwachung steht Ihnen unsere Detektei gerne mit erfahrenen Detektiven als diskreter und korrekter Partner zur Seite. Lassen Sie sich zum Thema Arbeitnehmerbeobachtung von einem Detektiv kostenfrei beraten unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Detektei Carsten Stahl

Jetzt bei Facebook folgen:

Die TV-Serie Privatdetektive im Einsatz - Detektei Stahl erfreut sich großer Beliebtheit beim Fernsehpublikum. Allerdings darf der geneigte Zuschauer nicht verkennen, dass es eben nur eine TV-Serie ist und nicht die Realität des Detektivalltages wiederspiegelt. Bei den Fällen der Detektei Carsten Stahl handelt es sich um sogenannte Scripted Reality, das heißt also Fälle aus dem Drehbuch. Die Hintergründe, Personen und Fakten entstammen der Fantasie eines Autorenteams, nicht aber der Realität. Scripted Reality sagt in diesem Zusammenhang, dass es sich um ein TV-Format handelt,  in dem eine scheinbar echte Handlung nur vorgegeben wird, die Szenen aber von Schauspielern nach einem Skript, also nach der Anweisung eines Regisseurs, gespielt werden. Mit der Wirklichkeit hat das in der Regel nichts zu tun.

Privatdetektive im Einsatz - Detektei Stahl


Bei der Serie Privatdetektive im Einsatz - Detektei Stahl sieht man also keine realen Fälle und auch keine Ansätze einer Beweisführung, die der Realität entsprechen könnten. Vielmehr ist die Handlung auf Effekthascherei ausgelegt, damit der Zuschauer gut unterhalten wird. Nichts anderes soll mit der Serie erreicht werden, was sie allerdings offenbar auch schafft, denn nur so ist der langjährige Erfolg zu erklären. Auch die Protagonisten in der Serie sind keineswegs reale Detektive, wie manch ein Zuschauer meinen mag. Es handelt sich wohl um Schauspieler.

Keine realistische Ermittlung in der RTL2 Serie


Die Fallbearbeitung ist aus Sicht echter Detektive nicht wirklich sehr nah an der Realität. Das hängt allerdings wohl auch mit der notwendigen Umsetzung für eine Fernsehsendung zusammen, denn schließlich sollen 2 Fälle pro Serie abgehandelt und möglichst gelöst werden. Die Realität sieht aber ganz anders aus. Oftmals werden auch Situationen gezeigt, die in Wirklichkeit weder umsetzbar noch erlaubt sind. Glauben Sie also bitte nicht, dass die Arbeit der Privatdetektei Stahl so in der Realität umsetzbar wäre.

Häufig erreichen uns Anrufe von Kunden, die fragen, ob unsere Detektei nicht die Falllösung so angehen könnte, wie es bei der Detektei Stahl im TV gezeigt worden wäre. Tatsächlich müssen wir das in der Regel verneinen, weil echte Detektive sich einerseits an die Gesetze halten und andererseits eine Beweisführung vornehmen müssen, die später auch bei einer möglichen gerichtlichen Auseinandersetzung als Beweismittel standhalten muss. Daher können die Methoden der Detektei Stahl nicht 1:1 in wirkliche Ermittlungen übernommen werden.

Gibt es die Detektei Stahl wirklich?


So erreichen uns immer wieder Fragen wie "Gibt es die Detektei Stahl wirklich"? Auf diese Frage müssen wir antworten, dass es sich um eine rein fiktive Detektei handelt, die es nicht in der Wirklichkeit gibt. Anfragen wie 'Ich brauche die Detektei Stahl Adresse' können daher nicht beantwortet werden, weil es diese Anschrift schlichtweg im wahren Leben nicht gibt. Mithin gibt es weder eine Adresse der Detektei Stahl Köln noch eine Detektei Stahl Berlin, wie immer wieder gemutmaßt wird. Und natürlich gibt es dann auch keine Telefonnummer dieser Firma, die Sie anwählen könnten.

Im Gegensatz zu einem Fernsehprotagonisten wie dem Hauptdarsteller der Detektei Trovato, der sich tatsächlich selbst spielt, ist die Serie Privatdetektive im Einsatz mit der Hauptfigur Stahl nur mit Schauspielern besetzt, die eine für sie geschriebene Rolle spielen. Und diese Rolle hat soviel mit der Arbeit einer echten Privatdetektei zu tun wie der Tatort mit echter Polizeiarbeit oder die Schwarzwaldklinik mit dem realen Alltag in einem echten Krankenhaus.

Sehen reale Detektive aus wie Carsten Stahl?


Darum sollte auch mit weiteren Vorurteilen aufgeräumt werden. Gute und erfolgreiche Detektive sind fast nie Muskelprotze. Sie sind schon gar nicht von oben bis unten sichtbar tätowiert. In Wirklichkeit bemühen sich Detektive, sehr unauffällig auszusehen. Eine Erscheinung wie der Hauptdarsteller der Serie Detektiv Carsten Stahl wäre im realen Detektivalltag völlig fehl am Platze. Die Begründung ist recht einfach: Stahl ist in der Optik viel zu auffällig, um unauffällig arbeiten zu können.

Auch fahren Detektive im Einsatz keinen Hummer H2, wie es Detektiv Carsten Stahl in der Serie macht. Dieses Auto ist wahrlich nicht geeignet, um unauffällig zu sein. Freilich kann ein Detektiv ein solches Auto privat fahren, aber nicht bei einer verdeckten Observation.

Lösung von Problemen jenseits der TV Realität


Wenn Sie im realen Leben ein Problem haben, denken Sie nicht über die Methoden der Detektei Stahl aus dem Fernsehen nach, sondern reden mit einem echten Privatdetektiv. Dieser wird Ihnen erklären, welche Optionen es in Ihrem Fall gibt und wie er Ihnen helfen kann. Bei Bedarf steht Ihnen ein Detektiv unseres Teams gerne zur Beratung zur Verfügung. Rufen Sie an für eine kostenfreie Telefonberatung unter

0800-33 83 584


Bitte bedenken Sie aber, Sie sind dann bei einem Anruf nicht bei der Detektei Carsten Stahl Berlin oder Köln, sondern bei einer realen Detektei.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Freudenstadt, Privatdetektiv Freudenstadt, Privatermittler Freudenstadt, Dedektiv Freudenstadt passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).