Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Geringswalde ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Geringswalde für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Geringswalde gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

geringswalde ist eine kleinstadt in sachsen und liegt inmitten des städtedreiecks leipzig, chemnitz und dresden.



Quelle: WikiPedia

Erhebung

Im Sinne der detektivischen Arbeit ist die Erhebung die zielgerichtete Untersuchung eines Sachverhaltes zum Beispiel durch Befragung, Beobachtung oder auch Zählung. Eine Erhebung kann durch den Detektiv in Form einer mündlichen Befragung oder durch Beobachtung erfolgen. Dabei unterscheidet man zwischen einer offenen und einer verdeckten Erhebung.  Bei einer offenen Erhebung befragt der Detektiv die Auskunftsperson unter Angabe der wahren Gründe und der Identität zu einem Sachverhalt. Dem gegenüber steht die verdeckte Erhebung, die auch legendierte Erhebung genannt wird. Bei der verdeckten Erhebung befragt der Detektiv eine Person  unter einem unauffälligen Vorwand, auch Legende genannt. Ziel der verdeckten Erhebung ist die Informationsgewinnung ohne dass die Auskunftsperson oder auch Zielperson überhaupt weiß, worum es bei der Befragung tatsächlich ging. Im Zusammenhang mit derartigen Befragungen spricht man auch von der Thematik Beweiserhebung.


Übrigens, der Begriff Erhebung wie auch der Begriff der Beweiserhebung wird bei deutschen Detekteien eher selten genutzt, während er in Österreich bei Detekteien an der Tagesordnung im detektivischen Sprachgebrauch ist.  Von der Arbeitsweise unterscheidet sich freilich der deutsche Detektiv nicht vom Detektiv in Österreich, wohl aber von der Berufsbezeichnung, da der Begriff Privatdetektiv in Österreich im behördlichen Sprachgebrauch abgeschafft wurde und durch die Bezeichnung Berufsdetektiv ersetzt wurde, während die Begriffsbezeichnung in Deutschland frei bleibt und in der Regel Detektiv oder Privatdetektiv lautet, manchmal aber auch Privatermittler. All diese Begriffe machen aber keinen Unterschied bei einer Erhebung oder Beweiserhebung, die durch Detektive in Deutschland und Detektive in Österreich in gleicher Weise durchgeführt wird.


Haben Sie Bedarf und benötigen eine Beweiserhebung? Gerne helfen wir Ihnen in Deutschland und auch Österreich professionell weiter. Rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Fallstudie: Beamter arbeitet schwarz während der Dienstunfähigkeit

Eine behördliche Einrichtung  hatte die Problemstellung, dass ein beamteter Mitarbeiter sich sehr häufig dienstunfähig gemeldet hatte. Da dieser Beamter nebenher ein eigenes Unternehmen führte, welches aus rechtlichen und formellen Gründen zum Schein auf den Namen der  Ehefrau angemeldet war, wurde vermutet, dass der Beamte dort während seiner Dienstunfähigkeit tätig war. Der Dienstherr hatte dem Beamten übrigens keine Nebenerwerbserlaubnis genehmigt. Auf Nachfragen der Dienstvorgesetzten dementierte der Kranke immer wieder gegenüber seiner Dienststelle, einer Nebentätigkeit nachzugehen, auch nicht in dem Unternehmen seiner Ehefrau, die dieses gut ohne ihn führen könne. Das wiederum konnten die Dienstvorgesetzten nicht glauben und ließen den Sachverhalt durch eine Detektei überprüfen.


Zunächst versuchte ein Privatdetektiv, sich als Kunde in dem fraglichen Unternehmen beraten und bedienen zu lassen. Dabei stellte sich der dienstunfähige Beamte dem Privatdetektiv als Chef des Unternehmens vor. Das ermittelte Ergebnis wurde durch eine anschließende Observation an verschiedenen Tagen gefestigt. Dabei wurde festgestellt, dass der angeblich dienstunfähige Beamte durchaus munter war und seine volle Arbeitskraft dem Unternehmen seiner Ehefrau zur Verfügung stellte. Die eindeutige Sachlage und Beweislage, die im Detektivbericht dokumentiert war, versetzte den Dienstherren in die Lage, beamtenrechtliche Schritte einzuleiten.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Geringswalde, Privatdetektiv Geringswalde, Privatermittler Geringswalde, Dedektiv Geringswalde passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).