Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de


0800-Detektiv – Großröhrsdorf ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Großröhrsdorf für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Großröhrsdorf gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

großröhrsdorf ist eine sächsische stadt im landkreis bautzen und sitz der verwaltungsgemeinschaft großröhrsdorf.



Quelle: WikiPedia

Gefahr durch Abhörsoftware für Handys

Dass man ein Handy niemals unbeaufsichtigt irgendwo herumliegen lassen sollte, haben Sie sicher schon einmal gehört. Natürlich denkt man bei einem solchen Tipp in erster Linie daran, so zu verhindern, dass das Handy gestohlen wird. Es gibt allerdings noch einen anderen Grund, Ihr Handy dritten Personen nicht zugänglich zu machen.


Auch wenn es vielleicht utopisch klingen mag, aber mittels einer Abhörsoftware für Handys ist es möglich, ein Mobiltelefon in eine Wanze zu verwandeln. Eine solche Abhörsoftware für Handys kann man, je nach Ausstattungsumfang, bereits für unter 100,00 EUR im Internethandel kaufen. Sofern ein Handy unbeaufsichtigt herumliegt, hat ein potenzieller Täter die Möglichkeit, eine solche  Abhörsoftware auf das Handy aufzuspielen, was nur ein mal geschehen muss. Bei der Rückkehr des Handybesitzers sieht es genauso aus wie vorher und für den Besitzer ist nicht ersichtlich, dass nun eine Abhörsoftware für Handys darauf installiert ist.


Mit Hilfe dieser Abhörsoftware für Handys ist eine umfassende Überwachung möglich. SMS, die auf diesem Handy geschrieben oder empfangen werden, werden sofort an eine vorher definierte Rufnummer weitergeleitet, so dass der Täter diese ebenfalls lesen kann. Geht auf diesem Handy ein Anruf ein oder ein es wird eine Rufnummer gewählt, wird diese vordefinierte Rufnummer darüber benachrichtigt. Der Täter hat nun die Möglichkeit, sich in dieses Gespräch einzuschalten und unbemerkt zuzuhören. Auf diesem Wege kann er Informationen über alle beteiligten Gesprächspartner sammeln, ohne dass diese etwas davon merken.


Die Gefahr durch Abhörsoftware für Handys ist allerdings noch größer. Der Täter hat auch die Möglichkeit, sich von außen in das Handy einzuschalten, und es so als Wanze zu nutzen, um Räume abhören zu können. Das Handy wird hierbei wie ein Mikrofon genutzt, das alle Gespräche aus der Umgebung, in der das Handy sich gerade befindet, an den Lauscher überträgt, so dass dieser unbemerkt an intimen Gesprächen oder wichtigen Konferenzen teilnehmen kann.


Im Internethandel gibt es auch Handys zu kaufen, auf denen eine solche Abhörsoftware für Handys bereits vorinstalliert ist. Ein solches Gerät eignet sich bestens, um ein vorhandenes Gerät auszutauschen, oder ein neues Handy als Geschenk zu überreichen. Die Gefahr durch Abhörsoftware für Handys durch bereits vorinstallierte Software betrifft nicht nur normale Handys, sondern auch Smartphones und BlackBerrys.


Wir können Ihnen daher nur noch einmal den dringenden Rat geben, Ihr Handy nicht unbeaufsichtigt irgendwo liegen zu lassen. Ebenso sollten Sie überlegen, ob das neue Handy, das man Ihnen gerade geschenkt hat, nicht einen heimlichen Mehrwert beinhaltet, der Ihnen möglicherweise gar nicht gefallen würde.


Haben Sie den Verdacht, dass Sie abgehört werden? Dann sollten Sie nicht lange zögern und einen Experten hinzuziehen. Unter der Rufnummer 0800-DETEKTIV (0800 - 33 83 584) beantworten wir Ihnen gern all Ihre Fragen rund um das Thema Gefahr durch Abhören. Natürlich sollten Sie ein solches Gespräch nicht von Ihrem betroffenen Handy aus führen. Nutzen Sie hierfür ein sicheres Telefon.


Übrigens haben wir für Sie ein großes Portal online gestellt, in dem die wichtigsten Fragen rund um die Themen Abhören, Lauschabwehr und Abhörschutz beantwortet werden. Besuchen Sie dazu die Seite www.Lauschabwehr24.de

Fallstudie: Schuldnerermittlung

Bei einem deutschen Konzern war von jetzt auf gleich ein Großschuldner verschwunden. Auch für den zuständigen Gerichtsvollzieher war der Schuldner nicht mehr erreichbar. Er sei ins Ausland gezogen hieß es allenthalben.  Auch von seiner Familie wurde das behauptet.


Somit blieb für den Konzern nur noch der Gang zu einer Detektei, die diese Auslandsanschrift ausfindig machen sollte. Nach kurzer Zeit konnte ein Detektiv im Rahmen seiner Recherchen tatsächlich eine angebliche Anschrift im benachbarten Ausland ermitteln. Eine Vor-Ort-Ermittlung brachte dann aber das Ergebnis, dass es zwar die Straße gab, doch dort wo die vorgebliche Hausnummer sein sollte, konnten nur unbebaute Felder vorgefunden werden.


Mit Hilfe von Recherchen in der Nachbarschaft an der alten Wohnanschrift sollte alsdann versucht werden herauszufinden, ob der „verschollene“ Schuldner nicht doch noch an der alten Adresse in Deutschland aufhältig sei. Schnell konnten hierbei eindeutige Indizien eruiert werden, dass der Schuldner oft bei der Familie gesehen werde.


Daher wurde eine sofortige Beobachtung des Hauses durchgeführt. Im Zuge der Observation konnte festgestellt werden, dass der angeblich im Ausland wohnende Schuldner jeden Abend  zur Wohnadresse kam und erst jeweils am nächsten Morgen wieder abfuhr. Eine Beobachtung an unterschiedlichen Tagen bestätigte den Verdacht, dass der Schuldner gar nicht ins Ausland gezogen war, sondern diesen Umzug nur vorgetäuscht hatte, um sich vor seinen Gläubigern verstecken zu können.


Darum wurde eine abschließende Beobachtung des Wohnobjektes durchgeführt, die in Abstimmung mit dem zuständigen Gerichtsvollzieher stattfand. Der Detektiv informierte den Gerichtsvollzieher unmittelbar telefonisch, als der Schuldner wieder sein Wohnhaus betrat. Daraufhin konnte der Gerichtsvollzieher die weiteren Vollstreckungsschritte einleiten, obschon dem Gerichtsvollzieher gegenüber der Schuldner zunächst wieder durch die Familie verleugnet wurde, was aber durch den anwesenden Detektiv sofort wiederlegt werden konnte.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Großröhrsdorf, Privatdetektiv Großröhrsdorf, Privatermittler Großröhrsdorf, Dedektiv Großröhrsdorf passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).