Ihre Detektei – Detektive ermitteln Ihre Detektei – Detektive ermitteln


0800-Detektiv – Heidenau ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Heidenau für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Heidenau gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

eo:heidenau nl:heidenau vo:heidenau



Quelle: WikiPedia

Fremdgehen erkennen

Eine hohe Zahl von Menschen beiderlei Geschlechts geht in der Partnerschaft fremd. Es wäre sinnlos, diesen Fakt zu bestreiten. Die genauen Zahlen sind nicht bekannt, da auch bei wissenschaftlichen Erhebungen eine hohe Dunkelziffer vorliegen dürfte. Statistiken variieren zwischen 50 und 83 Prozent aller Personen, die in der Partnerschaft mindestens einmal betrügen und fremdgehen oder fremdgegangen sind.


Wenn auch Sie die Befürchtung haben, dass Sie betrogen werden und man Ihnen fremdgeht, dann fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das Fremdgehen erkennen können. Eine klare "Gebrauchsanweisung", um das Fremdgehen erkennen zu können, gibt es natürlich nicht. Aber es gibt bestimmte Verhaltensmuster, die Sie beachten sollten und die Ihnen helfen können, fremdgehen zu erkennen.


Die Liste der verdächtigen Verhaltensmuster bei Fremdgehern ist lang, aber die signifikanten Anzeichen, um Fremdgeher zu erkennen und den Seitensprung zu entlarven sind die folgenden.


1. Ihr Partner oder Ihre Partnerin trifft sich neuerdings oft mit Freunden, deren Existenz Ihnen bislang gar nicht bekannt war. Es gipfelt darin, dass bei diesem guten Bekannten sogar übernachtet.


2. Ihr Partner oder Ihre Partnerin beschuldigt Sie plötzlich, Sie hätten eine Affäre. Angriff erscheint dem Fremdgeher die beste Verteidigung, um vom eigenen Fehlverhalten abzulenken.


 3. Wenn Ihr Partner urplötzlich eine strenge Diät beginnt, um endlich abzunehmen, dann sollten Sie aufmerksam sein, wenn er das tatsächlich durchhält.


 4. Ist Ihnen aufgefallen, dass Ihr Partner in letzter Zeit immer häufiger Sie kritisiert und ihre Verhaltensweisen oder lang gepflegte Hobbys in Frage stellt, gegen die man früher nie was hatte? Dahinter könnte Fremdgehen stecken, durch das man von derartiger Kritik ablenken will.


 5. Im Gegensatz zu früher werden Ihre Zärtlichkeiten Ihrem Partner gegenüber von diesem nicht mehr erwidert.


 6. Wenn auf dem Tacho plötzlich Kilometer auftauchen, deren Herkunft Ihnen nicht klar ist, sollte Sie nachdenken, woher diese Mehrkilometer kommen und welche Strecken wohl gefahren wurden, von denen Sie nichts wissen.


 7. Wenn Ihnen plötzlich erklärt wird, Sie dürften ruhig häufiger mit Ihren Freundinnen "auf die Rolle" gehen, dann sollten Sie aufmerksam sein, da hier vielleicht jemand versucht, sich Freiraum zu verschaffen.


 8. Das Handy schellt und Ihr Partner oder Ihre Partnerin geht nicht ran, wenn Sie in der Nähe sind? Eine eingehende SMS wird nicht sofort gelesen, wenn Sie dabei sind? Dann stimmt was nicht.


9. Nach einer wissenschaftlichen Studie soll viel Sex von einer Affäre ablenken. Möchte also Ihr Partner urplötzlich viel Sex mit Ihnen haben, dann kann der Grund darin liegen, dass der eigene Seitensprung damit getarnt werden soll.


10. Beim Verlassen des Hauses wird vorher der Spiegel eingehend befragt, ob alles in Ordnung sei. Kleidung, Make Up bei Frauen, Rasur beim Mann, Parfüm oder After Shave - alles muss genau passen, selbst wenn man nur zur Arbeit geht oder angeblich in der Stadt bummeln möchte.


Natürlich sind diese Merkmale nicht der Stein der Weisheit. Allerdings stammt die Aufstellung von englischen Wissenschaftlern, die in einer groß angelegten Studie in westlichen Ländern Untersuchungen untersucht haben, wie man fremdgehen erkennen kann.


Wenn Sie obige Anzeichen für Fremdgehen auch in Ihrer Partnerschaft erkennen, dann sollten Sie auch in Betracht ziehen, eine Detektei damit zu beauftragen, sich vollständige Gewissheit in Ihrer Beziehung zu verschaffen, denn Sie haben ein Recht auf die Wahrheit. Unsere Detektive helfen Ihnen gerne dabei, diese Gewissheit zu bekommen. Rufen Sie kostenfrei an unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).


Sie sehen, es gibt nicht nur ein Indiz als Antwort auf die Frage woran erkenne ich, dass er mich betrügt oder woran erkenne ich, dass er fremdgeht. Es gibt aber eine Lösung, um Fremdgehen erkennen zu können. Unsere Detektive zeigen Ihnen wie es geht.


Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: Anzeichen für fremdgehende Männer und Anzeichen für fremdgehende Frauen.

Aus der Rechtsprechung: Videoüberwachung von Arbeitnehmern unter bestimmten Voraussetzungen



Kündigung aufgrund heimlicher Videoüberwachung


Damit eine Videoüberwachung von Arbeitnehmern bei Diebstahlsverdacht nicht einem Beweisverwertungsverbot unterliegt, sind bestimmte Voraussetzungen einzuhalten. Wenn ein Arbeitgeber aufgrund tatsächlich nachprüfbarer Verdachtsmomente einen Tatverdacht auf  bestimmte Mitarbeiter sowie eine bestimmte Tat fokussieren kann, ist nach einer genauen Interessenabwägung eine verdeckte Videoüberwachung des Arbeitsplatzes eine Option. Hält man sich als Arbeitgeber nicht an diese Regel, so kann es passieren, dass die gewonnenen Beweise einem Beweisverwertungsverbot unterliegen und nicht als Beweismittel vor Gericht genutzt werden können.





So hat das Arbeitsgericht Düsseldorf  in zwei Verfahren über die Wirksamkeit einer Kündigung von Arbeitnehmern im Ausschank eines Brauhauses in Düsseldorf zu urteilen. Den Mitarbeitern war wegen der Unterschlagung von Getränken gekündigt worden.

In dem Fall mit dem Aktenzeichen 11 Ca 7326/10 wurde die Wirksamkeit der bereits von der Arbeitgeberseite ausgesprochene Kündigung verhandelt und in dem Fall mit dem Aktenzeichen 9 BV 183/10 verlangte der Arbeitgeber das Ersetzen einer Zustimmung des Betriebsrates zur Kündigung eines Betriebsratsmitgliedes. In beiden Fällen begründete der Arbeitgeber seinen Anspruch damit, dass die Arbeitnehmer die ausgeschenkten Getränke nicht ordnungsgemäß abgerechnet und somit Geld unterschlagen hätten. Er belegte diese Argumentation mit heimlich hergestellten Videoaufnahmen, die in dem Ausschankraum gefertigt wurden.

Nach Auffassung der Düsseldorfer  Arbeitsrichter konnten die Videoaufnahmen aber nicht als Beweis herangezogen und verwertet werden, da die oben beschriebenen Regeln für eine heimliche Videoüberwachung der Mitarbeiter nicht eingehalten wurden. Mithin wurde der Kündigungsschutzklage des einen Mitarbeiters stattgegeben und in dem anderen Fall der Arbeitgeberantrag auf Zustimmungsersetzung zurückgewiesen. Begründet wurde es damit, dass nicht einfach ein pauschaler Generalverdacht auf  Unterschlagung von Getränken durch die Mitarbeiter des Brauhauses gerechtfertigt sei.

Beschluss vom 03.05.2011 - 11 Ca 7326/10
Beschluss vom 29.04.2011 - 9 BV 183/10

Auch aus diesem Urteil des Düsseldorfer Arbeitsgerichtes lernt man erneut, dass es für eine Videoüberwachung von Arbeitnehmern während der Arbeitszeit enge Vorschriften gibt. Wenn allerdings ein konkreter Tatverdacht besteht, der sich auch erklären lässt, so ist eine heimliche Videoüberwachung eine optimale Möglichkeit, um Beweismittel zu erlangen. Daher wird in unserer Detektei eine Videoüberwachung meist in enger Absprache mit einem Rechtsanwalt vorgenommen, um sicherzustellen, dass alle Rahmenbedingungen auch in der notwendigen Form eingehalten werden.




Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Heidenau, Privatdetektiv Heidenau, Privatermittler Heidenau, Dedektiv Heidenau passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).