Ihre Detektei – Detektive ermitteln Ihre Detektei – Detektive ermitteln


0800-Detektiv – Hennigsdorf ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Hennigsdorf für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Hennigsdorf gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

] ist eine stadt nordwestlich von berlin im landkreis oberhavel in brandenburg.



Quelle: WikiPedia

Abhör-Affäre bei VW und Porsche

So lautete der Titel einer Meldung eines großen deutschen Nachrichtenmagazins. Was sich anhörte wie Stoff aus einem James-Bond-Film, war Realität mitten in Deutschland. Die Betroffenen: 2 große deutsche Automobilproduzenten. Was war geschehen? Der damalige Porsche-Chef Wiedeking sollte Opfer eines Lauschangriffs werden. In Luxushotel Ritz-Carlton in der VW-Stadt  Wolfsburg sollte Wiedeking mit einem einfachen Babyphone abgehört werden. Was auf den ersten Blick unwahrscheinlich klingt, bekommt bei genauerem Hinschauen andere Dimensionen. Auch ein einfaches Babyphone ist in der Lage, Gespräche in einem Raum aufzufangen und nach außen zu tragen. Quasi erfüllt das Gerät die Funktion einer Wanze.

Einer Meldung von Focus Online nach galt der Lauschangriff, der mitten in den Machtkampf bei VW und dessen Großaktionär Porsche hinein platzte, Porsche-Chef Wendelin Wiedeking, Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück und den ehemaligen VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard.

Wie schnell man selber in eine Risikosituation geraten kann, abgehört zu werden, sieht man schon an diesem Beispiel. Fraglos waren die Lauscher, die dort am Werk waren, keine Profis. Sonst hätten sie besseres Equipment zum Abhören genutzt. Welche Formen des Abhörens es gibt und wie Sie sich schützen können, erfahren Sie auf dem Portal www.Lauschabwehr24.de.

Fallstudie: Blumengroßhandel wird bestohlen

Bei einem Blumengroßhandel stimmte einiges offensichtlich nicht mehr. Immer größer wurden die Fehlmengen und die Firmenleitung stand vor einem Rätsel. Alle Kontrollmechanismen dachte man ausgeschöpft zu haben. Schließlich holte man sich Rat bei einer Detektei. Die durchgeführte Sachstandanalyse brachte zunächst keine Erkenntnisse. Dann wurden die Fahrerkarten, die Aufzeichnungen aus den Kontrollgeräten der einzelnen Fahrzeuge, inklusive der Mautabrechnungen, mit den Tourenplänen verglichen. Wahrlich eine nerventötende Arbeit, aber es gab neue Erkenntnisse. Es stellte sich heraus, dass zumindest eines der Fahrzeuge an bestimmten Tagen eine andere Route nahm, als vorgesehen, bzw. nötig war.


Daraufhin observierten die Detektive diesen LKW, zunächst aber ohne ein Ergebnis, bis dieser an einem Tag die vorgesehene Tourenstrecke verließ. Genau, wie die Detektive dieses bei den alten Fahrdaten festgestellt hatten, verlief die aktuelle Fahrt, so dass man schon während der Observation ahnen konnte, wo der Wagen halten würde. Er fuhr auf einen kleinen, neben der Bundesstraße liegenden Parkplatz. Dort hatte offensichtlich bereits ein Sprinter auf den LKW gewartet. Alles ging blitzschnell. Der LKW Fahrer ließ die Ladebordwand herunter, während der Sprinter rückwärts davor fuhr. Eine Vielzahl in großen Pappkartons verpackte Blumenpakete landeten in dem Sprinter. Anschließend wollten beide Fahrer ihre Fahrt fortsetzten, was die Detektive jedoch verhinderten. Sowohl der Auftraggeber, als auch die Polizei wurden verständigt. Dabei stellte es sich heraus, dass es sich bei dem Sprinterfahrer um einen Kunden handelte, der in letzter Zeit auffallend wenig gekauft hatte. Jetzt hatte man die Erklärung.


Werden auch Sie bestohlen und hintergangen? Wenn Sie Gewissheit haben möchten, so rufen Sie an und lassen sich von einem Privatdetektiv unverbindlich beraten: 0800 – DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Hennigsdorf, Privatdetektiv Hennigsdorf, Privatermittler Hennigsdorf, Dedektiv Hennigsdorf passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).