Ihre Detektei – Detektive ermitteln Ihre Detektei – Detektive ermitteln


0800-Detektiv – Mengen ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Mengen für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Mengen gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

mengen ist eine stadt in baden-württemberg, im landkreis sigmaringen. die nächsten größeren städte sind sigmaringen im westen und bad saulgau im osten. mengen wird auch die fuhrmannsstadt genannt.



Quelle: WikiPedia

Computerkriminalität

Die Gefährdungssituation durch Computerkriminalität  wächst rasant. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass dabei keineswegs die größte Gefahr von außen droht. Die größte Gefahr geht vielmehr von Innen aus. Natürlich können von externer Seite Gefahren lauern wie beispielsweise  Hackerangriffe, die dann zu einer hohen Gefährdungslage führen, doch das größte Gefahrenpotential geht tatsächlich von Innentätern aus. Tatsächlich kennen die eigene Mitarbeite alle Abläufe, Sicherheitsvorkehrungen und oft alle Passwörter. Durch Angriffe von Innen können erhebliche Schäden entstehen. Firmeninternas können durch Nutzung des PCs rasend schnell  in alle Welt verschickt werden, auf externe Speichermedien kopiert oder aus den eigenen Datenbanken gelöscht werden. Dieses Gefährdungsrisiko kann kaum verhindert werden. Umso wichtiger sind Kontrollmechanismen. Durch Checks und Sweeps von IT-Security Consultants und Lauschabwehrtechnikern bieten wir Ihnen die Chance, eine Gefährdung durch Computerkriminalität zu erkennen und zu vermindern. So können Sie Schäden vorbeugen und für die Zukunft Gefahren mindern. Lassen Sie sich beraten: 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584)

Fallstudie: Schuldnerermittlung

Bei einem deutschen Konzern war von jetzt auf gleich ein Großschuldner verschwunden. Auch für den zuständigen Gerichtsvollzieher war der Schuldner nicht mehr erreichbar. Er sei ins Ausland gezogen hieß es allenthalben.  Auch von seiner Familie wurde das behauptet.


Somit blieb für den Konzern nur noch der Gang zu einer Detektei, die diese Auslandsanschrift ausfindig machen sollte. Nach kurzer Zeit konnte ein Detektiv im Rahmen seiner Recherchen tatsächlich eine angebliche Anschrift im benachbarten Ausland ermitteln. Eine Vor-Ort-Ermittlung brachte dann aber das Ergebnis, dass es zwar die Straße gab, doch dort wo die vorgebliche Hausnummer sein sollte, konnten nur unbebaute Felder vorgefunden werden.


Mit Hilfe von Recherchen in der Nachbarschaft an der alten Wohnanschrift sollte alsdann versucht werden herauszufinden, ob der „verschollene“ Schuldner nicht doch noch an der alten Adresse in Deutschland aufhältig sei. Schnell konnten hierbei eindeutige Indizien eruiert werden, dass der Schuldner oft bei der Familie gesehen werde.


Daher wurde eine sofortige Beobachtung des Hauses durchgeführt. Im Zuge der Observation konnte festgestellt werden, dass der angeblich im Ausland wohnende Schuldner jeden Abend  zur Wohnadresse kam und erst jeweils am nächsten Morgen wieder abfuhr. Eine Beobachtung an unterschiedlichen Tagen bestätigte den Verdacht, dass der Schuldner gar nicht ins Ausland gezogen war, sondern diesen Umzug nur vorgetäuscht hatte, um sich vor seinen Gläubigern verstecken zu können.


Darum wurde eine abschließende Beobachtung des Wohnobjektes durchgeführt, die in Abstimmung mit dem zuständigen Gerichtsvollzieher stattfand. Der Detektiv informierte den Gerichtsvollzieher unmittelbar telefonisch, als der Schuldner wieder sein Wohnhaus betrat. Daraufhin konnte der Gerichtsvollzieher die weiteren Vollstreckungsschritte einleiten, obschon dem Gerichtsvollzieher gegenüber der Schuldner zunächst wieder durch die Familie verleugnet wurde, was aber durch den anwesenden Detektiv sofort wiederlegt werden konnte.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Mengen, Privatdetektiv Mengen, Privatermittler Mengen, Dedektiv Mengen passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).