Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Oettingen in Bayern ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Oettingen in Bayern für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Oettingen in Bayern gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

oettingen in bayern (amtlich: oettingen i.bay.) ist eine schwäbischen landkreis donau-ries und sitz der verwaltungsgemeinschaft oettingen in bayern.



Quelle: WikiPedia

Vorgetäuschte Krankheit

Seit  vielen Jahren ist unsere Detektei äußerst erfolgreich für viele Firmen bei dem Nachweis einer vorgetäuschten Krankheit von Mitarbeitern tätig. Eine hohe Krankenquote belastet insbesondere mittelständische und kleine Firmen oft über Gebühr. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Firma vor vermeidbaren Schäden bewahren und Ihre Interessen  wahren.


Bei einem begründeten Verdacht auf eine vorgetäuschte Krankheit ist es sinnvoll, eine Beobachtung des vermeintlichen Blaumachers durchzuführen.  Detektive überprüfen diskret den Tagesablauf des Kranken und überprüfen, ob es Anhaltspunkte dafür gibt, dass die Krankheit lediglich vorgetäuscht ist.


Geht der vorgeblich Kranke beispielsweise einer arbeitsrechtlich nicht statthaften Tätigkeit während des Krankenstandes nach, so hat der Arbeitgeber juristische Möglichleiten, sich zu wehren. Oft wird die vorgetäuschte Krankheit dazu genutzt, um einer Schwarzarbeit nachzugehen, oder in einem Familienbetrieb der Frau oder eines Verwandten zu arbeiten. Auch Tätigkeiten für direkte Konkurrenzunternehmen lassen sich regelmäßig feststellen. Hinzu kommen Fälle, in denen der angeblich Kranke Renovierungsarbeiten durchführt, am eigenen Hausbau werkelt oder seinen Garten auf Vordermann bringt oder gar in den Kurzurlaub fahren. All das geschieht auf Ihre Kosten, denn während der vorgetäuschten Krankheit müssen Sie die Lohnfortzahlung leisten. Das wiederum kann gerade bei kleinen Firmen Existenz bedrohende Ausmaße annehmen, wenn sich die Fälle von vorgetäuschter Krankheit häufen.
 
 
Lassen Sie es nicht soweit kommen. Rufen Sie bei einem begründeten Verdacht unsere Detektei an. Wir verfügen über geschulte Detektive, die speziell Verstöße im Zusammenhang mit vorgetäuschter Krankheit aufdecken und  gerichtsverwertbar für Sie dokumentieren. Dabei erfolgt die Observationsmaßnahme stets in enger Kooperation mit Ihnen oder Ihrem Rechtsanwalt, um Ihre Interessen bestmöglich zu wahren.


Lassen Sie sich bei Verdacht auf eine vorgetäuschte Krankheit unverbindlich von einem Privatdetektiv beraten, der sich mit dieser speziellen Thematik bestens auskennt. Sie erreichen Ihren Ansprechpartner für eine Soforthilfe unter der kostenfreien Nummer 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).
 


Gerne wahren wir Ihre Interessen bundesweit und sind Ihr zuverlässiger und seriöser Partner bei der Beweisführung.
Übrigens: Bei erfolgreichem Nachweis einer vorgetäuschten Krankheit ist der Arbeitnehmer  Ihnen gegenüber in der Regel zu Schadenersatz verpflichtet.


Lesen Sie auch den Artikel aus der Rechtsprechung, wonach eine vorgetäuschte Krankheit zu einer Kündigung führt.

Fallstudie: Holzdiebstahl

Ein Waldbesitzer stellte fest, dass in seinem Wald immer wieder Holz verschwand. Zur Aufklärung dieses Tatbestandes entschloss er sich, Detektive zu beauftragen, die herausfinden sollten, wer in seinem Wald Bäume fällt und abtransportiert. Die ersten Recherchen der Privatermittler brachten Hinweise auf verschiedene Kaminholzhändler in der Gegend, die sich teilweise die Erlaubnis von dem Waldbesitzer eingeholt hatten, sogenanntes Fallholz in dem Wald zu holen, da sich der Abtransport von einzelnen Bäumen für potentielle Holzhändler nicht lohnt. Die daraus entstehenden Kosten würden den erzielten Verkaufspreis des Holzes bei weitem übersteigen.


Die Privatdetektive, die als Verbraucher bei den Händler auftraten, fotografierten dort das unbearbeitete Lagerholz an den Stammesschnittflächen. Ebenso wurden im Wald die Schnittflächen der stehengebliebenen Stämme fotografisch erfasst. In der Zentrale der Detektei wurden dann später am Computer diese Bilder untereinander verglichen und auf signifikante Übereinstimmungen untersucht.  Dadurch konnte im Falle eines Händlers einwandfrei bewiesen werden, welche gefällten Holzstämme aus dem Wald des Auftraggebers stammten. Der Täter hatte sich nicht nur darauf beschränkt, das Fallholz abzufahren, sondern hatte auch noch widerrechtlich auf dem Stamm stehende Bäume gefällt und ebenfalls mitgenommen. Durch die akribische Kleinarbeit der Detektive im Zusammensetzen der Bildfragmente wie bei einem Puzzle konnte somit der Holzdieb überführt werden, was es dem Waldbesitzer ermöglichte, rechtliche Schritte einzuleiten.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Oettingen in Bayern, Privatdetektiv Oettingen in Bayern, Privatermittler Oettingen in Bayern, Dedektiv Oettingen in Bayern passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).