Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Otterndorf ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Otterndorf für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Otterndorf gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

thumb|blick aus südost von osterbruch kommend thumb|der kleine hafen in otterndorf thumb|see „achtern diek“ otterndorf ist eine niedersächsische kleinstadt, die zugleich an der elbmündung sowie an der hier in die elbe mündenden medem liegt. otterndorf gehört zum nordseebades erworben.



Quelle: WikiPedia

Arbeitnehmerüberwachung

Jeder Arbeitgeber hat ein fundamentales Interesse daran, dass seine Arbeitnehmer die ihnen zugedachte Tätigkeit auftragsgemäß erledigen. Deshalb hat ein Arbeitgeber auch das Recht, eine Kontrollfunktion bezogen auf die Arbeitsleistung und eine vielleicht missbräuchliche Fremdnutzung des Firmenmaterials, von Werkzeugen oder Maschinen vorzunehmen. Dabei kann es sich auch um eine  Arbeitnehmerüberwachung handeln, die gleichfalls als  Personalüberwachung bezeichnet wird.

Um Missbrauch der Kontrolle zu vermeiden, hat der Gesetzgeber Grenzen bei der Überwachung von Arbeitnehmern gesetzt, die vom allgemeinen Persönlichkeitsrecht bestimmt werden. Die Arbeitnehmerüberwachung  darf diese Persönlichkeitsrechte nicht beeinträchtigen. Aber die Rechtsprechung legt auch fest, dass die Arbeitnehmerüberwachung  nach einer Güterabwägung bezogen auf den konkreten Einzelfall grundsätzlich statthaft sein kann, wenn das berechtigte Interesse eines Arbeitgebers zum Beispiel in notwehrähnlichen Situationen überwiegen. Wird also ein Arbeitgeber hintergangen oder bestohlen, so ist eine Arbeitnehmerüberwachung angemessen.

Grundsätzlich gibt es verschiedene Ansätze der Arbeitnehmerüberwachung. Bei Sabotageakten oder Diebstahl ist  eine verdeckte Videoüberwachung ein probates Mittel. Eine solche Videoüberwachung kann  dann praktiziert werden, wenn ein konkreter Tatverdacht hinsichtlich schwerer Verfehlungshandlungen oder Straftatbeständen gegen den Arbeitgeber vorliegt, wie das Bundesarbeitsgericht Erfurt, 2 AZR 51/02, entschieden hat.

Zur Einschränkung von Personaldiebstählen gibt es darüber hinaus  Taschenkontrollen, die unsere Privatdetektei für Sie sporadisch durchführen kann. Nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts Erfurt 2 AZR 923/98, sind derartige Taschenkontrollen ein zulässiges Kontrollinstrument in der Mitarbeiterüberwachung.

Auch die Kontrolle von Computern ist in einem eingeschränkten Rahmen statthaft und zwar nicht nur dann, wenn die Internet-Privatnutzung  ausdrücklich untersagt worden ist. Weitere Instrumente der Arbeitnehmerüberwachung sind die  verdeckte Observation durch Privatdetektive zum Beispiel bei Diebstahlsverdacht,  Lohnfortzahlungsmissbrauch durch einen erschlichenen Krankenschein oder betrügerische  Arbeitszeiterfassung besonders von Außendienstmitarbeitern.

Im Zuge einer Arbeitnehmerüberwachung  gibt es auch die Möglichkeit der Einschleusung eines verdeckten Ermittlers in den Betriebsablauf. Die Überwachungsfunktion ist im Zuge der Einschleusung eines verdeckt ermittelnden Detektivs auch deshalb interessant, weil mitunter wertvolle Nebenerkenntnisse erlangt werden können.

Wenn auch in Ihrem Unternehmen triftige Gründe für eine  Arbeitnehmerüberwachung sprechen, dann kontaktieren Sie bitte  einen Detektiv unter der Rufnummer 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Offene und getarnte Recherche

Bei einer Recherche werden durch gezielte Befragungen von Auskunftspersonen, der Zielperson selber oder Personen aus dem Umfeld der Zielperson Informationen ermittelt. Man unterscheidet dabei zwischen der offenen und der verdeckten Recherche.

Bei der offenen Recherche werden die Befragungen ohne Legendenbildung und ohne Vorwand in offener, sprich nicht getarnter Form durchgeführt. Der Detektiv kann sich dabei als Ermittler outen. Bei der verdeckten Recherche ist das nicht der Fall. Hier ermittelt der Detektiv unter einem Vorwand und Aufbau einer Legende, ohne dass der befragten Person der wahre Status des Ermittlers bekannt ist oder wird. In der Regel wird bei der alltäglichen Detektivarbeit die verdeckte Recherche vorgenommen, da ansonsten nicht zu erwarten ist,  dass ausreichend Informationen erlangt werden können. Hier unterscheidet sich der reale Detektiv meist sehr von dem fiktiven Detektiv. Schaut man sich Ein Fall für 2 an, so wird man den Privatdetektiv Matula in jeder Folge sagen hören: "Guten Tag, mein Name ist Matula. Ich bin Privatdetektiv und ermittele in Sachen ...". Ein derartiges Szenario gibt es bei der realen Detektivarbeit nur selten. Detektive arbeiten mit gut durchdachten Legenden und Vorwänden und erlangen so die nötigen Beweise, um den Klienten zu ihrem guten Recht zu verhelfen.

Bei Recherchenbedarf rufen Sie kostenlos an unter 0800-DETEKTIV.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Otterndorf, Privatdetektiv Otterndorf, Privatermittler Otterndorf, Dedektiv Otterndorf passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).