Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Schweich ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Schweich für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Schweich gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

miniatur|schweich an der mosel schweich (von kelt. soiacum) ist eine stadt an der issel.



Quelle: WikiPedia

Fallstudie: Palettendiebstahl

Den LKW Fahrern hatte eine große Spedition strikt untersagt, Euro- oder andere Tauschpaletten an Aufkäufer zu veräußern, womit alle Fahrer früher allzu gern ihr Taschengeld aufbesserten. Derartige Praktiken führen zwangsläufig zu Diebstahl und Betrug. Trotzdem  kam es immer wieder zu eklatanten Fehlbeständen.


Detektive wurden beauftragt, den Ursachen der Fehlbestände auf den Grund zu gehen. Die Einschleusung eines Detektivs als getarnter Lagerarbeiter brachte zunächst noch kein brauchbares Ergebnis. Die festgestellten kleinen Unregelmäßigkeiten, die beim Tausch der Paletten bei den Lade- oder Entladevorgängen vorkamen, konnten nicht die eigentliche Ursache der großen Fehlbestände sein. Geflissentlich wurden derartige Vorkommnisse absichtlich „übersehen“, damit kein Verdacht hinsichtlich verstärkter Kontrolle aufkam. Anlässlich einer Geburtstagsfeier gelang es dem eingeschleusten Detektiv, einen guten Kontakt zu einem der Fahrer aufzubauen und dabei dessen Vertrauen zu gewinnen. Durch gelegentliche Gefälligkeiten und Hilfestellung bei Ladevorgängen konnte der Kontakt weiter intensiviert werden. Dieses führte dazu, dass der Fahrer den vermeintlichen Lagerarbeiter ins Vertrauen zog und den Vorschlag machte, eine „größere Sache“ durchzuziehen. An einem Samstag, wenn alle Kollegen bereits Feierabend hatten, sollte dieser den Lastzug des Fahrers, der für den kommenden Montag nur eine Teilladung zu transportieren hatte, mit leeren Paletten voll laden. Diese wollte er am Montag früh zu einem ihm bekannten Händler bringen und verkaufen. Der Erlös sollte geteilt werden. Der Detektiv ging zum Schein auf den Handel ein, informierte die Firmenleitung, die mit der Beladung einverstanden war. Am Montag früh wurde der Lastzug von einem Observationsteam der Detektei auf seiner Fahrt zu dem Palettenhändler beobachtet. Dort war für den Lkw-Fahrer die Fahrt beendet und der Job verloren. Dass ein Detektiv im verdeckten Ermittlungseinsatz im Betrieb war, weiß die Belegschaft bis heute noch nicht.


Haben auch Sie Probleme mit Palettendiebstahl und Fehlmengen bei Paletten, Gitterboxen und ähnlichem? Gerne hilft unsere Detektei Ihnen weiter. Ihre erste Beratung durch einen Privatdetektiv erhalten Sie unverbindlich unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Fallstudie: Blumengroßhandel wird bestohlen

Bei einem Blumengroßhandel stimmte einiges offensichtlich nicht mehr. Immer größer wurden die Fehlmengen und die Firmenleitung stand vor einem Rätsel. Alle Kontrollmechanismen dachte man ausgeschöpft zu haben. Schließlich holte man sich Rat bei einer Detektei. Die durchgeführte Sachstandanalyse brachte zunächst keine Erkenntnisse. Dann wurden die Fahrerkarten, die Aufzeichnungen aus den Kontrollgeräten der einzelnen Fahrzeuge, inklusive der Mautabrechnungen, mit den Tourenplänen verglichen. Wahrlich eine nerventötende Arbeit, aber es gab neue Erkenntnisse. Es stellte sich heraus, dass zumindest eines der Fahrzeuge an bestimmten Tagen eine andere Route nahm, als vorgesehen, bzw. nötig war.


Daraufhin observierten die Detektive diesen LKW, zunächst aber ohne ein Ergebnis, bis dieser an einem Tag die vorgesehene Tourenstrecke verließ. Genau, wie die Detektive dieses bei den alten Fahrdaten festgestellt hatten, verlief die aktuelle Fahrt, so dass man schon während der Observation ahnen konnte, wo der Wagen halten würde. Er fuhr auf einen kleinen, neben der Bundesstraße liegenden Parkplatz. Dort hatte offensichtlich bereits ein Sprinter auf den LKW gewartet. Alles ging blitzschnell. Der LKW Fahrer ließ die Ladebordwand herunter, während der Sprinter rückwärts davor fuhr. Eine Vielzahl in großen Pappkartons verpackte Blumenpakete landeten in dem Sprinter. Anschließend wollten beide Fahrer ihre Fahrt fortsetzten, was die Detektive jedoch verhinderten. Sowohl der Auftraggeber, als auch die Polizei wurden verständigt. Dabei stellte es sich heraus, dass es sich bei dem Sprinterfahrer um einen Kunden handelte, der in letzter Zeit auffallend wenig gekauft hatte. Jetzt hatte man die Erklärung.


Werden auch Sie bestohlen und hintergangen? Wenn Sie Gewissheit haben möchten, so rufen Sie an und lassen sich von einem Privatdetektiv unverbindlich beraten: 0800 – DETEKTIV (0800-33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Schweich, Privatdetektiv Schweich, Privatermittler Schweich, Dedektiv Schweich passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).