Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Seligenstadt ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Seligenstadt für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Seligenstadt gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

seligenstadt ist eine hessische stadt, die am karolingischer zeit von großer bedeutung.



Quelle: WikiPedia

Berufsgeschichte: Detektiv

Anfänge der Berufsgeschichte in Deutschland


Die stetig steigende Industrialisierung in Deutschland erzeugte einen neu entwickelten  Bedarf von Firmen und Geschäftsleuten, wirtschaftliche Auskünfte über das Leistungspotenzial ihrer Geschäftspartner zu erhalten. Dieser Nachfrage kam 1860 der Makler S. Salomon nach, der im seinerzeit noch zu Deutschland zählenden Stettin die erste Detektei mit dem Firmennamen "Erkundungsbüro zur Wahrung kaufmännischer Interessen für Stettin und die Provinz Pommern" gründete. Dadurch wurde Salomon quasi zum ersten deutschen Detektiv. Diesem Vorbild nachahmend wurden in den folgenden Jahren auch in anderen deutschen Großstädten Detekteien gegründet. Zunächst erfolgte die Gründung einer Detektei in Dresden, dann folgte eine Detektei in  Berlin, wo es aufgrund der Größe und Bedeutung der Stadt schon bald eine Vielzahl von Detekteien gab. Häufig waren es ehemalige Polizisten, die sich als Privatdetektiv in Berlin etabliert hatten und die durch ihre bei der Polizei gewonnene Erfahrung und ihr kriminalistisches Gespür die nötigen und relevanten Qualifikationen für diesen komplett neuen Berufsstand als Detektive mitbrachten. Aber nicht nur im wirtschaftlichen Sektor wurden Detektive benötigt. Tatsächlich wurden die Dienste von Detekteien schon sehr bald auch von Privatleuten immer häufiger in Anspruch genommen.


Im Jahr 1896 wurde der Reichsverband Deutscher Detektiv-Institute e.V. aus der Taufe gehoben. Dieser Verband der Detektive hatte die Aufgabe, sich um die Belange der Detekteien gegenüber dem Gesetzgeber, Gerichten und Behörden zu kümmern. Die Zahl der Detekteien wuchs stetig. Im Jahr 1925 gab es in Deutschland bereits  1321 Detekteien.  In  dieser unruhigen Epoche war speziell das Sicherheitsbedürfnis der gehobenen Bürgerschicht stark ausgeprägt. Daher übernahmen die Detekteien mit dem Personenschutz und der Bewachung ein weiteres Arbeitsfeld. Die Machthaber des Dritten Reiches ließen dann keinen Raum mehr für privat ermittelnde Detekteien und verboten mit einem neuen Gesetz vom 01.02.1939 deren Ermittlungstätigkeit. Nach dem Ende des Krieges erfuhr das Gewerbe der Detektive in Deutschland eine Renaissance. Bereits 1946 wurde wieder ein Detektiv-Verband aus der Taufe gehoben und Regeln für Detektive festgelegt. Heute ist der Berufsstand ein wichtiger Helfer der Anwaltschaft, von Firmen und Privatpersonen aller Altersklassen zur Beschaffung von gerichtsverwertbaren Beweismitteln.

Frau geht fremd

Eine Frau geht fremd – was sind die Anzeichen, was führte dazu, wie konnte es so weit kommen und was ist zu tun? Dass Frauen meist aus anderen Gründen einen Seitensprung wagen als Männer, ist allgemein bekannt.

Einsamkeit und Vernachlässigung in der Partnerschaft ist dabei ebenso ein Grund für Untreue wie die Flucht vor dem monotonen Einerlei in der Beziehung. Sofern eine Frau bei ihrem Mann deutliche Anzeichen für eine Affäre entdeckt hat besteht auch die Möglichkeit, dass sie Gleiches mit Gleichem vergelten möchte.

Haben Sie in letzter Zeit den Verdacht, Ihre Frau geht fremd? Welche Anzeichen für Fremdgehen konnten Sie feststellen und welche Indizien sind es eigentlich, die auf Untreue hinweisen?

Das vage Gefühl, dass sich das Verhalten Ihnen gegenüber geändert hat, ist, für sich allein genommen, noch kein Anzeichen für einen Seitensprung. Mit diesem vagen Gefühl beginnt man(n) jedoch häufig, sich über dieses Thema Gedanken zu machen.

Bevor Sie ein in Ihren Augen klärendes Gespräch mit Ihrer Frau führen, sollten Sie zunächst einmal versuchen, auf diskretem Wege Informationen zu sammeln. Sofern Sie ein solches Gespräch vorschnell beginnen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihre Partnerin Ihren Verdacht abstreitet. Die Folge solcher Gespräche ist Streit und sofern Ihre Partnerin Ihnen wirklich untreu ist, wird sie nur noch vorsichtiger sein. Dies führt dazu, dass es Ihnen schwerer fallen wird, eindeutige Beweise für eine Affäre zu erlangen.

Auf welche Dinge sollten Sie zukünftig Ihr Augenmerk richten und sie registrieren, wenn Sie den Verdacht haben, Ihre Frau geht fremd?

Erfahrungsgemäß ändert sich das Handyverhalten, wenn man jemanden kennen lernt, an dem großes Interesse besteht. Das bedeutet, es werden verstärkt SMS geschrieben – zu den unterschiedlichsten Tages- und/oder Nachtzeiten. Außerdem werden auch immer wieder Telefonate geführt. Sofern Sie feststellen, dass Ihre Frau ihr Handy kaum noch aus der Hand gibt, geschweige denn aus den Augen lässt, ein Telefonat hastig beendet, sobald Sie das Zimmer betreten oder selbst das Zimmer verlässt, wenn das Handy klingelt, könnte dies ein Indiz für einen Seitensprung sein.

Hat sich das Verhalten Ihrer Frau Ihnen gegenüber in der letzten Zeit merklich verändert? Distanziert sie sich immer wieder von Ihnen, positioniert einen Gegenstand zwischen Ihnen beiden oder sorgt in der Öffentlichkeit dafür, dass eine Person zwischen Ihnen steht? Macht sie häufig einen abwesenden oder verträumten Eindruck? Das können Indizien sein, die Ihnen sagen, Ihre Frau geht fremd.

Zeigt sie in letzter Zeit starkes Interesse an ihrem Aussehen, legt Wert auf eine gepflegte Erscheinung und hat sich vielleicht eine neue Frisur oder eine neue Haarfarbe zugelegt? Geht sie in letzter Zeit mit einer Freundin regelmäßig in ein Frauen-Sportstudio oder hat sich ein anderes, zeitintensives Hobby zugelegt?

Wenn Sie den Verdacht haben , Ihre Frau geht fremd, könnten dieser durch die soeben gelesenen Hinweise ein ganzes Stück näher gekommen sein. Das, was Ihnen im Moment noch fehlt, sind Beweise, denn nur mit eindeutigen Beweisen sind Sie in der Lage, Entscheidungen zu treffen.

Wir empfehlen Ihnen, sich unter der kostenfreien Rufnummer

0800 - DETEKTIV
0800 – 33 83 584


mit einem Privatdetektiv unseres bundesweiten Detektivbüros zu unterhalten. Lassen Sie sich beraten, wie Privatdetektive ihnen dabei behilflich sein können, Beweise für eine Affäre zu bekommen und Sie auf die Frage „Geht meine Frau fremd?“ klare Antworten bekommen.

Diese Artikel könnten für Sie auch von Interesse sein:

Wie erkennen Sie einen Seitensprung ?

Anzeichen für Fremdgehen Frau

Achten Sie auf die Signale der Körpersprache, die auf Fremdgehen hinweisen

Nachweis einer Affäre auf der Arbeit

10 Anzeichen für eine Affäre und einen Seitensprung

Übrigens, wussten Sie, dass laut einer Studie der Universität Göttingen mehr als jede zweite Frau fremd geht? Der Psychotherapeut Dr. Ragnar Beer ließ für eine Untreue-Studie fast 6000 Personen befragen, wie sie es mit der Treue halten. Das Ergebnis überraschte.  55 Prozent der Frauen zu, ihren Partner schon mal betrogen zu haben. Bei den Männern waren 49 Prozent Fremdgänger;  immerhin 6 Prozent weniger als bei den Frauen.

Diese Seite informiert Sie über die Themen 'meine Frau geht fremd, was tun' und 'meine Frau geht fremd Anzeichen'.


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Seligenstadt, Privatdetektiv Seligenstadt, Privatermittler Seligenstadt, Dedektiv Seligenstadt passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).