Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Sonthofen ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Sonthofen für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Sonthofen gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

miniatur|300px|stadtansicht vom mittag sonthofen ist die schwäbischen landkreises oberallgäu in bayern.



Quelle: WikiPedia

Fallstudie: Maurermeister koordiniert Schwarzarbeit

Angeblich sollte ein fest angestellter Maurermeister neben seiner offiziellen Tätigkeit bei einem Bauunternehmen einer Nebentätigkeit nachgehen. Laut Arbeitsvertrag war ihm derartiges aber nicht gestattet. Bereits vor Jahren war ihm von seinem Arbeitgeber untersagt worden, ein Nagelstudio zu betreiben. Dieses war unter seinen Namen angemeldet, wurde aber von seiner Lebensgefährtin geführt, die wiederum durfte wegen Unterhaltsansprüchen keine Nebenverdienste haben. Der Ex-Ehemann hatte sie aber von Detektiven observieren lassen. Bei der gerichtlichen Auseinandersetzung hatte sie natürlich behauptet, dass sie kein Gehalt bezogen habe. Der Richter sah dieses jedoch anders und kürzte den Unterhalt.


Zurück zum Maurermeister. Zunächst wurde er an arbeitsfreien Samstagen und nach Feierabend ohne Erkenntnisse von Detektiven observiert. Allerdings stellten die Detektive nach kurzer Zeit fest, dass sich der Maurermeister mehrmals mit einer zunächst unbekannten männlichen Person traf. Dieser Mann wurde auch mehrmals an der Wohnung des Maurermeisters gesehen. Ermittlungen schließlich ergaben, dass es sich bei der Person um den Bruder der Lebensgefährtin handelte. Man entschloss sich, diesen Mann zu überprüfen.


Das Ergebnis: Der Mann, ebenfalls Maurer, hatte eine Kolonne von weiteren Maurern, die nach Feierabend und an Samstagen in Schwarzarbeit im größeren Ausmaß Bauarbeiten durchführten. Durch Kontaktaufnahme zu den Bauherren unter gut durchdachten Vorwänden ergab es sich schließlich, dass der oben genannte Mauermeister die Aufträge angenommen hatte und deren Ausführung koordinierte. Auch die Abrechnungen mit den Bauherren nahm er vor.


Möglicherweise wurde deshalb so vorsichtig agiert, da man durch vorhergegangene Observationen der Lebensgefährtin den Einsatz von Detektiven befürchtet hatte. Der Arbeitgeber reagierte mit fristloser Kündigung. Die Kosten des Detektivauftrages forderte er gleichfalls von dem Maurermeister zurück.

Fallstudie: Nachschub für den Kamin

Kaminholz ist bekanntlich teuer geworden. Deshalb lassen sich manche Zeitgenossen etwas einfallen und bedienen sich am Besitz ihrer Mitmenschen.


Von verschiedenen Seiten hörte man, dass Holzdiebe ihr Unwesen trieben. So auch bei einem Waldbesitzer, der nur wenige Morgen Wald sein Eigen nennen konnte. Aufmerksam wurde er, als man eine Breitseite seines Waldes radikal bis fast in die Kronen kahl gemacht hatte. Es stellte sich heraus, dass dieses von dem angrenzenden Feldnachbarn veranlasst worden war, wohlgemerkt ohne Absprache mit dem Waldbesitzer. Bei der Besichtigung stellte es sich heraus, dass mehrere Bäume gefällt und abtransportiert worden waren. In Verdacht geriet bei den Nachforschungen natürlich der Feldnachbar. Doch dieser bestritt vehement, damit etwas zu tun zu haben. Daraufhin wurden Detektive beauftragt, die als erstes durch Recherchen feststellten, dass dieser Bauer offensichtlich die Wahrheit sagte. Denn auf seinem abseits des Hofes gefundenen Holzlagerplatz lagerten keine der gestohlenen Bäume. Dieses konnte einwandfrei durch Fotos, die die Detektive von den verbliebenen Stämmen im Wald angefertigt hatten, festgestellt werden. Daraufhin wurden alle im weiteren Umkreis befindlichen Bauernhöfe kontrolliert und die Schnittflächen der dort lagernden Bäume  fotografisch erfasst. Bei Vergleichen mittels PC konnte einwandfrei nachgewiesen werden, auf welchem Hof die gestohlenen Bäume lagerten.


Der Bauer, mit den Ermittlungsergebnissen konfrontiert, gab zwar nicht zu, die Bäume gestohlen zu haben, war jedoch sofort bereit, das Diebesgut in den Wald zurückzubringen.


Haben auch Sie Probleme mit dem Diebstahl von Holz? Rufen Sie einen Privatdetektiv an unter 0800-DETEKTIV (0800 – 33 83 584).


Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Sonthofen, Privatdetektiv Sonthofen, Privatermittler Sonthofen, Dedektiv Sonthofen passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).