Ihre Detektei – Detektive ermitteln Zuverlässiger Detektiv – 0800detektiv.de<br />


0800-Detektiv – Wildenfels ist Einsatzort

Gerne sind wir für Sie bundesweit tätig und kontaktierbar. Sie erreichen einen Detektiv für Wildenfels für eine diskrete Sofortberatung unter der kostenfreien Detektiv-Hotline 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584). Merken Sie sich einfach die kostenlose Vorwahl 0800 und tippen dann auf der Tastatur Ihres Telefons die Buchstaben DETEKTIV, so als würden Sie eine SMS schreiben. Unsere Detektive sind zeitnah für Sie in ganz Deutschland einsatzbereit.

Privatdetektiv für Wildenfels gesucht? Wir helfen Ihnen weiter.

thumb|die stadt wildenfels vom ochsenkopf aus gesehen thumb|die wildenfelser steinbrüche thumb|der rote hirsch wildenfels ist die kleinste stadt im westerzgebirgische mundart gesprochen.



Quelle: WikiPedia

Fallstudie: Stahldiebstahl

In einem großen Stahl verarbeitende Betrieb gab es seit einiger unerklärliche Fehlmengen im Rohstahlbestand. Auch das Ausschöpfen sämtlicher Kontrollmechanismen ergab keine Erklärung. Der Produktionsleiter wurde ebenfalls  in die Überprüfungen mit einbezogen und Diebstahl wurde auch nicht ausgeschlossen. Obwohl besagter Produktionsleiter versprach, die Augen offen zu halten, blieb der stete Verlust konstant.


Die Firmenleitung ließ sich von einer Detektei beraten, die zwei ihrer Detektive – allerdings ohne Wissen des Produktionsleiters – als verdeckte Ermittler in das Werk einschleuste, jeweils einer für die Tag und die Spätschicht. Die Tagesberichte der Detektive brachten zunächst – wie die meisten in solchen Situationen – noch wenig zu Tage. Allerdings wurde augenscheinlich, dass der Produktionsleiter nicht sonderlich  loyal zur Firmenleitung stand, was schon sehr überraschend war.


In der dritten Woche beobachtete einer der Detektive, wie eine Partie Stahlrohre in einen Nebenraum geschafft wurde, wofür er keine Erklärung hatte. Er meldete dieses umgehend der Firmenleitung, die wiederum die Detektivzentrale alarmierte. Denn besagter Raum hatte eine Tür, die nach außen führte, aber schon seit Jahren nicht mehr benutzt werden durfte. Man konnte  hier das Werksgelände verlassen, ohne den Pförtner zu passieren. Zwei Detektive observierten daraufhin diesen Ausgang und konnten in der Nacht beobachten, wie der Produktionsleiter mit einem zweiten Mann das Material wegschaffte. Die Polizei wurde benachrichtigt, die beide Diebe stellte. Im Zuge der Vernehmung kam heraus, dass derlei bereits seit über einem Jahr so praktiziert wurde.


Wenn auch bei Ihnen Diebstahl an der Tagesordnung ist, so lassen Sie sich von einem Detektiv kompetent und diskret beraten, welche Möglichkeiten der Beweisfindung und Diebstahleindämmung es in Ihrem Fall gibt. Sie erreichen unsere Detektei kostenfrei unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).

Die Abhörgefahr wächst stetig

Die moderne Technologie erleichtert das Leben und die Arbeit. Aber sie erleichtert auch das Abhören. Damit steigt das Risiko eminent, dass vertrauliche Internas und Daten in dritte Hände gelangen, wo sie nichts zu suchen haben. Die  vielen Vorteile der modernen Möglichkeiten der Kommunikation wie z.B. W-LAN, VoIP (Internettelefonie) und anderen technischen Neuerungen werden häufig die dadurch entstehenden Abhörrisiken nicht beachtet. Welche Firma kann es sich schon leisten, dass seine streng vertrauliche Kommunikation beispielsweise  über Angebotskalkulationen von unbefugten Dritten abgehört werden? Diese Problemstellung gilt in gleicher Weise für den international agierenden Konzern wie auch für den regional tätigen Handwerksbetrieb.

Zur Prävention gegen den ungewollten Daten- und Informationsverlust unverzichtbar sind deshalb ganz individuelle Informationen zum Schutz des Unternehmens-Know-hows, die analog zu den gegenwärtigen technischen Möglichkeiten der Firma  umgesetzt werden können. Dabei sind nach Informationen der IHK folgende Punkte von besonderer  Bedeutung:


• Definition der existenziellen Informationen des jeweiligen Unternehmens


• Gefahrenanalyse für Lauschangriffe auf Räume


• Abhörgefahren in der Telekommunikation


• Risiken drahtloser Übertragung


• Maßnahmen zur Vorbeugung und Abwehr von Gefahrenpotenzialen


• Ermittlungsmöglichkeiten durch Forensik


Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihre vertraulichen Informationen auch weiter vertraulich bleiben, dann kommen Sie um bestimmte Präventivmaßnahmen nicht herum. Dazu gehört auch ein Kontrolle Ihrer Räumlichkeiten auf Abhörtechnik. Gleichzeitig wird eine Schwachstellenanalyse vorgenommen, um Gefahrenpotenziale zu minimieren. Auch ein professioneller IT-Sweep durch ausgewiesene Experten schafft Sicherheit. Lassen Sie sich von unseren Elektronikern zu den Themen Lauschabwehr, Abhörschutz, IT-Sicherheit und IT-Sweep beraten. Sie werden es nicht bereuen. Ihr Sofortkontakt: 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).
Klicken Sie hier für weitere Informationen zu den Themen Abhören und Lauschabwehr.



Auf dieser Detailseite finden Sie Informationen und Fallbeispiele, die zu den Begriffen Detektiv Wildenfels, Privatdetektiv Wildenfels, Privatermittler Wildenfels, Dedektiv Wildenfels passen und unter denen diese Seite schon gesucht wurde.
Kostenfreie Beratung unter 0800-DETEKTIV (0800-33 83 584).