Ihre Detektei – Detektive ermitteln Ihre Detektei – Detektive ermitteln


Fallstudie: Versicherungsbetrug

Ein angeblich Berufsunfähiger meldete einer Versicherung, dass er als Folge eines Unfalles nicht mehr seinen Beruf ausüben könne. Dabei forderte der die Versicherung auf, ihm die vertraglich festgelegten hohen Entschädigungszahlungen auszuzahlen. Die Versicherung hatte nach gründlicher Prüfung des Falles berechtigte Zweifel, dass der Berufsunfähige tatsächlich gesundheitlich derart beeinträchtigt war, wie er es angab. Daher entschied die Versicherung, die Zweifel von einer Detektei prüfen zu lassen.


Eine Beobachtung durch 2 Privatdetektive ergab recht schnell ein komplett anderes Bild, als es der angeblich schwer Kranke simulierte. Konträr zu den ärztlichen Gutachten und eigenen Angaben des „Arbeitsunfähigen“ stellte sich jedoch heraus, dass dieser uneingeschränkt und nach wie vor ganztägig in seinem Beruf  tätig war, indem er in einem Betrieb, der offiziell seiner Lebensgefährtin gehörte, arbeitete. Mit den kontinuierlich stattfindenden Observationen konnte nachgewiesen werden, dass nahezu an allen überprüften Tagen der angeblich Arbeitsunfähige eindeutig einer Arbeitstätigkeit nachging. Ihm konnte nachgewiesen werden, dass er in der Lage war, über viele Stunden hinweg die  Arbeit seines Berufes doch noch auszuüben, im Gegensatz zu allen Gutachten, die das Gegenteil bestätigten. Die Versicherung konnte aufgrund der geänderten Ausgangslage die weitere Zahlung einstellen.